Startseite » Allgemein, Fonds » 4. FinPro®: Anlagestrategien und Risikoabsicherung im Jahr 2017

4. FinPro®: Anlagestrategien und Risikoabsicherung im Jahr 2017





Die vierte FinPro® – Messe-Boutique für innovative Finanzprodukte wird am 20. und 21. Juni 2017 erneut im Grandhotel Schloss Bensberg in Bergisch-Gladbach stattfinden. Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft von Prof. Dr. Fred Wagner (Institut für Versicherungswissenschaften, Universität Leipzig) und gewährt Ausstellern und Besuchern eine außergewöhnliche Plattform zum gegenseitigen Austausch über aktuelle Chancen und Gefahren bei der institutionellen Kapitalanlage.

„Im aktuellen Umfeld niedriger Zinsen, verunsicherter Märkte und einer politisch aufgeheizten und unterdefinierten Gesamtsituation ist die Wahl von passenden Absicherungsstrategien und der dazugehörigen Asset-Klassen nicht mehr nur ein wesentlicher Wettbewerbsfaktor. Für einzelne Akteure hat sich diese Problematik mittlerweile zu einer Frage des wirtschaftlichen Überlebens entwickelt“, sagt Alina Singer, Geschäftsführerin der V.E.R.S. Leipzig GmbH.

„Die FinPro® wurde konkret auf die Bedürfnisse der institutionellen Anleger aus Versicherungs- und Versorgungswirtschaft zugeschnitten. Im persönlichen Kontakt mit ausgewählten Asset-Managern sollen Lösungen zur Absicherung der Bestände an Zusagen unter den Aspekten der Rendite-Risiko-Optimierung entwickelt werden. So können nachhaltige und zukunftsträchtige Produktgestaltungen mit Flankierung durch innovative Finanzprodukte im Kerngeschäft der institutionellen Anleger gefördert werden“, fasst Prof. Dr. Fred Wagner von der Universität Leipzig das Konzept der FinPro® zusammen.

Unter den diesjährigen Vortragenden befindet sich unter anderem Herr Dr. Torsten Utecht (Country Chief Financial Officer, Generali Deutschland AG), der über Deutschland GmbH), der über Asset- und Liability-Management in Zeiten von Solvency II referieren wird. Der zukünftigen „Kapitalmarktentwicklung im Zeichen von Trump“ widmet sich Herr Prof. Dr. Peter Bofinger (Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Würzburg und Mitglied des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung). Ebenfalls mit Spannung erwartet wird die Key-Note von Herr Dr. Marco S. Arteaga (Partner, DLA Piper UK LLP), der sich mit dem Betriebsrentenstärkungsgesetz und dessen Auswirkungen auf die bAV auseinandersetzen wird.

Besonders der persönliche Rahmen der FinPro® und der inhaltliche Gehalt der Vorträge und Podiumsdiskussionen überzeugten schon in den letzten Jahren die Teilnehmer. „Es ist eine hochkonzentrierte Zuhörerschaft, ein sehr forderndes Publikum“, beschrieb Dr. Sofia Harrschar von der Universal-Investment-Gesellschaft mbH den Mehrwert der Veranstaltung. Und weiter: „Sie können hier nicht mit Allgemeinplätzen kommen, sondern müssen wirklich ins Detail gehen und sich dem stellen. Das finden Sie nur bei ganz wenigen Veranstaltungen.“ Ähnlich äußerte sich auch Christian Rumpf von der Franklin Templeton Investment Limited: „Herr Professor Wagner macht das so engagiert und so familiär und vor allen Dingen auch – und genau darauf kommt es an – von den Vorträgen her intellektuell gehaltvoll, mit interessanten Speakern. Mit die beste Veranstaltung hier in Deutschland auf dem institutionellen Sektor überhaupt.“

Alle Informationen zum Ablauf der diesjährigen FinPro®, den Referenten und ihren Themen finden Sie auf unserer Website. Dort haben wir auch eine Vielzahl an Videointerviews mit den beteiligten Referenten und Sponsoren der letztjährigen Veranstaltung zusammengestellt, die sich sowohl zu ihren Vorträgen als auch zur FinPro® als Veranstaltung äußern. Interessierte Verantwortliche aus der Assekuranz und angrenzenden Branchen können sich über das Online-Formular für die 4. FinPro® am 20. und 21. Juni 2017 anmelden. Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Alina Singer, Geschäftsführerin der V.E.R.S. Leipzig GmbH (Tel.: +49 341 246 592 – 60, Mail: singer@vers-leipzig.de), und Herr Timo Biskop, Projetmitarbeiter für Veranstaltungen (Tel.: +49-341-246 592 – 65, Mail: biskop@vers-leipzig.de), gerne zur Verfügung.

Kurz-URL: http://www.88finanz.de/?p=1451948





Erstellt von an Feb 3 2017. geschrieben in Allgemein, Fonds. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

Goyax

Kursdaten von GOYAX.de

FLICKR PHOTO STREAM

88Finanz TV

Sponsoren

Die besten Kapitalanlagen für sie zusammengestellt. Informieren sie ich noch heute!

Weitere Themen

Werbung

Archiv

© 2017 88finanz.de. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de