Kostenlose Informationsgespräche für Lehrer

Den Umgang mit den eigenen Finanzen kann man nicht früh genug lernen

ETF nur vom Honorarberater

Unter einem ETF versteht man einen Fonds, der an der Börse gehandelt wird. ETF steht in diesem Fall für Exchange-traded fund.

Investmentfonds werden üblicherweise aktiv verwaltet und verursachen deshalb hohe Kosten – Kosten, die der Anleger zu zahlen hat. Anders dagegen ein ETF – er ist ein Investmentfonds, der passiv verwaltet wird und über die Börse an- und verkauft wird. Das macht ihn zu einer sehr kostengünstigen Geldanlage. Es entfallen zum Beispiel die Kosten

Goyax

Kursdaten von GOYAX.de

FLICKR PHOTO STREAM

88Finanz TV

Sponsoren

Die besten Kapitalanlagen für sie zusammengestellt. Informieren sie ich noch heute!

Weitere Themen

Werbung

Archiv

© 2021 88finanz.de. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de