Startseite » Allgemein » Barren oder Goldmünze?

Barren oder Goldmünze?





Mehrmals die Woche bekommt unsere Geschäftsführerin, Frau Nermina Ganibegovic, die Frage, welche Anlageform aktuell die beste sei. Diese Frage lässt sich nicht ohne weiteres beantworten, wenn der Interessent gerne mehr über Edelmetalle erfahren möchte, gibt es jedoch noch einiges mehr zu beachten.
Dem ein oder anderen, der sich für Gold als Anlageform interessiert, dürfte sich schon einmal die Frage gestellt haben, in welcher Form das Gold am besten aufbewahrt werden sollte. Die Antwort ist, es hängt davon ab, was genau man mit dem Gold vorhat. Es gibt drei gängige Goldprodukte, die alle ihre Vor- und Nachteile haben:

Goldbarren
Wenn der Fokus auf Geldanlagen mit hoher Rendite liegt, dann bietet der Goldbarren eine unkomplizierte Lösung für ihr Portfolio. Neben dem klassischen 12,4 kg Barren gibt es verschiedene kleinere Stückelungen, wobei zwischen einem Gramm und 1 kg gewählt werden kann. Im Gegensatz zu Goldmünzen und Goldschmuck ist die Herstellung von Goldbarren nicht besonders aufwendig, Materialwert und Preis sind nah beieinander. Auf dem Goldbarren selber sind wichtige Informationen wie Gewicht und Feingehalt eingeprägt.

Goldschmuck
Beim Goldschmuck muss man immer bedenken, dass der Arbeitseinsatz des Künstlers unter Umständen dafür sorgt, dass der Preis für das Schmuckstück wesentlich höher war als für das Edelmetall. Da sich die Moden und Vorlieben verändern, finde sie unter Umständen keinen passenden Käufer, wenn sie den Kauf abwickeln wollen. Dann könnten Sie das Gold nur noch einschmelzen. Außerdem muss man sich bei dieser Anlageform besonders vor Betrug schützen. Goldschmuck vor dem Kauf immer beim Juwelier schätzen lassen.

Goldmünzen
Wenn man Bullion- bzw. Barrenmünzen wählt, bei denen der Preis nahe am Goldpreis liegen, gelten dieselben Gesichtspunkte wie beim Barren. Bei der Sammlermünze gelten wiederum die gleichen Punkte wie beim Goldschmuck.

Es bleibt wie bei so vielen Dingen im Leben eine individuelle Entscheidung was zu einem passt.

Nermina Ganibegovic

Kurz-URL: https://www.88finanz.de/?p=1784852





Erstellt von an Jan 14 2020. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

Goyax

Weitere Börsenkurse

FLICKR PHOTO STREAM

88Finanz TV

Sponsoren

Die besten Kapitalanlagen für sie zusammengestellt. Informieren sie ich noch heute!

Weitere Themen

Werbung

Archiv

© 2020 88finanz.de. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de