Startseite » Allgemein » Berliner Legal Tech Startup Legal OS startet mit Fördermitteln durch

Berliner Legal Tech Startup Legal OS startet mit Fördermitteln durch





.

Das Berliner Legal Tech Unternehmen Legal OS (www.legalos.io) erhält Fördermittel auf Zuschussbasis für das Projekt LegalGit

Das Förderprogramm KMU-innovativ des BMBF fördert die technologische Entwicklung eines hochinnovativen Projektes zum digitalen und effizienten Vertragsgestaltung und Wissensmanagements.

In einem Verbundprojekt mit der Europa-Universität Viadrina sollen Verträge in einem neuen Ansatz nicht mehr als Textsammlungen, sondern als ein Gefüge von regelbasierten Bausteinen gesehen werden. Dieses Strukturdenken bewirtschaftet vorhandenes Wissen neu

Die erfolgreiche Beantragung des siebenstelligen Projektgesamtvolumens erfolgte durch die Fördermittelmanagementberatung FörderProtech (www.foerderprotech.de)

LEGAL OS, ein Technologie-Startup aus Berlin will die Basis für Vertragswesen von Grund auf neu und digital denken. Unternehmen sollen mit Hilfe ihrer Software Verträge aller Art künftig aus einzelnen Bausteinen zusammenstellen und damit repetetive Vorgänge automatisieren können. Legal OS möchte hierfür eine codebasierte Bibliothek juristischer Inhalte aufbauen. 

Auf Grundlage einer umfangreichen Bibliothek maschinenlesbarer juristischer Inhalte und einem rechtslogiksensiblen Vertragsgenerator können Kunden von Legal OS einfach und schnell Verträge/Vertragsvorlagen erstellen und managen. Weil Rechtsinhalte in maschinenlesbarer Form gespeichert werden, können Daten von Unternehmensanwendungen wie ERP oder CRM-Systemen und im Business Intelligence weiterverarbeitet und ausgewertet werden. Durch Kodifizierung des Vertragswesens lassen sich Verwaltungskosten senken, Compliance- und Controlling-Aufwand reduzieren, Fehler vermeiden und Transparenz erhöhen.

Ziel des Projektes LegalGit ist ein Vertrags-Aktualisierungsdienst. Für jede Gesetzesänderung bzw. neue Rechtsprechung werden Handlungsnotwendigkeiten identifiziert und Aktualisierungen in Stammverträgen in sämtliche aktive Instanzen der maschinenlesbaren Vorlagen und Verträge propagiert. Handlungsnotwendigkeiten können sowohl Änderungen existierender Verträge oder Änderung von Vertragsvorlagen für künftige Verträge und Handlungsempfehlungen für Entscheidungsträger betreffen.

Förderung zur Weiterentwicklung der Technologie

?Die vom BMBF eingeworbenen reinen Zuschussmittel passen hervorragend in unsere Wachstumsstrategie und zum technologischen Push unserer Ideen. Wir gewinnen nun die Sicherheit, ein aus unserer Sicht strategisch hochrelevantes und innovatives Schlüsselprojekt durchfinanzieren zu können und damit unsere bisher eingesammelten VC-Gelder zu hebeln?, so Lilian Breidenbach, Mitgründer und Managing Director. ?Zudem freut es uns?, so Breidenbach weiter, ?dass wir in diesem Projekt mit Europa Universität Viadrina einen renommierten Verbundpartner gewonnen haben und somit auch von wissenschaftsgetriebenen Erkenntnissen und den Erfahrungen profitieren können?,

Sven Riedel, CEO der FörderProtech GmbH, über Zusammenarbeit mit Legal OS: ?Wir freuen uns sehr, dass wir nicht rückzahlbare Zuschüsse des Bundes aus dem Fördertopf KMU-innovativ in nicht unerheblichem Umfang für ein aufstrebendes und innovatives Berliner Technologieunternehmen einwerben konnten. Insbesondere der Legal Tech Bereich bietet aktuell eine Reihe hochinnovativer Lösungen, die sich in geraumer Zeit nicht nur auf die gesamte Branche, sondern auch die Rahmenbedingungen im gesellschaftlichen Umfeld auswirken werden. In der Umsetzung neuer technologischer Lösungsansätze im Legal-Tech Segment verbergen sich immense Wertschöpfungspotenziale. Legal OS überzeugt mit Konzeption und als Team!?

Über Legal OS:

Legal OS ermöglicht Kanzleien und Rechtsabteilungen eine digitale Vertragsgestaltung. Basierend auf einer digitalen Wissensdatenbank, können rechtliche Dokumente, unabhängig ihrer Komplexität, automatisiert erstellt und datengetrieben verwaltet werden. Legal OS digitalisiert nicht nur Vorlagen und Textbausteine, sondern auch die rechtliche Struktur und Logik, auf der die Dokumente aufbauen. Rechtliches Wissen und Dokumente werden so tatsächlich digital. Erst solche maschinenlesbaren Dokumente ermöglichen es Strategie- und Business-Intelligence-Abteilungen von Unternehmen, wertvolle Erkenntnisse zu sammeln und ganz neue Einsichten zu gewinnen.

Über die Europa-Universität Viadrina

Die Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) bietet Studiengänge in Kulturwissenschaften, Jura und Wirtschaftswissenschaften an. An der Universität sind über 6.000 Studierende immatrikuliert.

 Über BMBF-KMU-innovativ

Das Bundesministerium Für Bildung und Forschung fördert mit der Förderinitiative KMU-innovativ Spitzenforschung in Deutschland. Die Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) bietet Studiengänge in Kulturwissenschaften, Jura und Wirtschaftswissenschaften an. An der Universität sind über 6.000 Studierende immatrikuliert. Bei knappem Eigenkapital sorgen nicht rückzahlbare Zuschüsse dafür, dass Ideen und Spitzenforschung in unter-schiedlichen Technologiefeldern kleiner Unternehmen Verwirklichung finden.

FörderProtech (www.foerderprotech.de) ist als unabhängige Beratungsgesellschaft spezialisiert auf das Fördermittel- und Innovationsmanagement junger wachstumsorientierter Technologieunternehmen. Schwerpunkte bilden dabei die Unterstützung von Unternehmen, die mit dem Einsatz digitaler Technologien und den damit verbundenen disruptiven und skalierbaren Geschäftsmodellen gravierende Veränderungsprozesse anstoßen. Vorrangig steht die digitale Transformation im Mittelpunkt. Zu den Referenzen des Teams zählen aufstrebende junge Technologieunternehmen wie Taledo, mymoria, Nuventura, YAS.life, doctorly oder Legal OS.

Kurz-URL: https://www.88finanz.de/?p=1829843





Erstellt von an Jul 10 2020. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

Goyax

Kursdaten von GOYAX.de

FLICKR PHOTO STREAM

Festgeld

Anbieter
Rendite
Betrag: 20.000 €, Laufzeit: 12 Monate

88Finanz TV

Sponsoren

Die besten Kapitalanlagen für sie zusammengestellt. Informieren sie ich noch heute!

Weitere Themen

Werbung

Archiv

© 2020 88finanz.de. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de