Startseite » Allgemein » Betriebsfeier: Kosten lassen sich nur auf anwesende Mitarbeiter aufteilen

Betriebsfeier: Kosten lassen sich nur auf anwesende Mitarbeiter aufteilen





Wer eine Betriebsfeier plant, sollte das neue Urteil des Bundesfinanzhofs kennen. Denn Arbeitgeber dürfen die Gesamtkosten nicht mehr auf die angemeldeten, sondern nur auf die anwesenden Mitarbeitenden aufteilen. Das gilt auch für Ärzte und andere Heilberufler.

Auf was sich Heilberufler durch das neue Urteil einstellen müssen, inklusive Rechenbeispiel, erfahren Sie in unserer Pressemitteilung: Betriebsfeier: Kosten lassen sich nur auf Anwesende aufteilen

Kurz-URL: https://www.88finanz.de/?p=1925637





Erstellt von an Sep 10 2021. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

Goyax

Kursdaten von GOYAX.de

FLICKR PHOTO STREAM

88Finanz TV

Sponsoren

Die besten Kapitalanlagen für sie zusammengestellt. Informieren sie ich noch heute!

Weitere Themen

Werbung

Archiv

© 2021 88finanz.de. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de