Startseite » Banken » CCTV+: „Up and Out of Poverty“ (Auf und raus aus der Armut) | Ep 1: Wie China die feierliche Verpflichtung zur Beseitigung der absoluten Armut erfüllte

CCTV+: „Up and Out of Poverty“ (Auf und raus aus der Armut) | Ep 1: Wie China die feierliche Verpflichtung zur Beseitigung der absoluten Armut erfüllte





Der neue achtteilige Dokumentarfilm „Up and Out of Poverty“ erforscht die Geschichte von Chinas erfolgreicher Ausrottung der extremen Armut. Der von der China Media Group (CMG) produzierte Dokumentarfilm zeigt die Theorien und Praktiken, die von China während des Prozesses entwickelt wurden, und demonstriert Chinas Politik, Modelle und Ideen zur Armutsbekämpfung.

Die erste Folge „Solemn Commitment“, in der es darum geht, wie China sein Versprechen, die absolute Armut nach heutigen Maßstäben bis Ende 2020 zu beseitigen, erfüllt, wurde am Donnerstag im staatlichen Sender China Central Television (CCTV) ausgestrahlt.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1442954/image.jpg

Video – https://www.youtube.com/watch?v=OehgdZOlCO4

Pressekontakt:

Gloria Cheng
+86-18914765767
gloriacheng@guruonline.com.cn

Original-Content von: China Global Television Network Corporation (CCTV+), übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88finanz.de/?p=1883781





Erstellt von an Feb 24 2021. geschrieben in Banken. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

Goyax

Kursdaten von GOYAX.de

FLICKR PHOTO STREAM

Festgeld

Anbieter
Rendite
Betrag: 20.000 €, Laufzeit: 12 Monate

88Finanz TV

Sponsoren

Die besten Kapitalanlagen für sie zusammengestellt. Informieren sie ich noch heute!

Weitere Themen

Werbung

Archiv

© 2021 88finanz.de. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de