Startseite » Banken » Connor, Clark& Lunn Financial Group legt UCITS-Fonds mit Schwerpunkt auf quantitativen Aktien-Strategien auf

Connor, Clark& Lunn Financial Group legt UCITS-Fonds mit Schwerpunkt auf quantitativen Aktien-Strategien auf





Die Connor, Clark & Lunn Financial Group, eine der größten unabhängigen Vermögensverwaltungsgesellschaften Kanadas, gab heute die Auflegung des Connor, Clark & Lunn UCITS ICAV bekannt. Zu den ersten Teilfonds gehören der CC&L Q Emerging Markets Equity UCITS Fund und der CC&L Q Global Equity Market Neutral UCITS Fund. Der Investmentmanager ist die in Vancouver ansässige Connor, Clark & Lunn Investment Management Ltd. (CC&L Investment Management), ein Team von 100 Fachleuten, das 41,7 Milliarden US-Dollar in einer Reihe von Anlageklassen verwaltet.

Der CC&L Q Emerging Markets Equity UCITS Fund ist eine aktiv verwaltete Long-only-Aktienstrategie, die langfristiges Kapitalwachstum im Vergleich zu Aktienindizes der Schwellenländer anstrebt.

Der CC&L Q Global Equity Market Neutral UCITS Fund ist eine aktiv verwaltete Long/Short-Aktienstrategie, die darauf abzielt, Renditen zu erzielen, die eine geringe Korrelation mit den globalen Aktienmärkten aufweisen, und die langfristige Gesamtrendite zu maximieren.

„Wir verwalten seit über zwei Jahrzehnten erfolgreich quantitative Aktienstrategien. Die Auflegung von UCITS-Fonds für unsere Schwellenländer- und marktneutralen Strategien ermöglicht es, diese Strategien europäischen Anlegern zugänglich zu machen“, so Martin Gerber, President & CIO von CC&L Investment Management.

Der Kern der Anlagephilosophie von CC&L Investment Management besteht darin, dass die Aktienkurse durch das Wachstum, die Bewertung und die Qualität der Fundamentaldaten der Unternehmen auf lange Sicht bestimmt werden. Der Marktprozess, durch den die Preise diese Fundamentaldaten genau widerspiegeln, ist jedoch nicht perfekt. Es gibt eine Reihe von Verhaltens-, Informations- und strukturellen Hürden und Reibungen, die verhindern können, dass die Aktienkurse diese Fundamentaldaten effizient widerspiegeln. Dies führt zu Fehlbewertungen auf dem Markt, die Möglichkeiten zur Wertsteigerung bieten. Diese Chancen werden anhand eines systematischen Prozesses bewertet, der jedes Unternehmen objektiv in Bezug auf das gesamte globale Universum von CC&L Investment Management beurteilt, das aus ca. 16.000 Wertpapieren, 160 Branchengruppen und 49 Industrie- und Schwellenländern besteht. Das Ergebnis dieses täglichen Prozesses ist ein optimales Portfolio, das objektiv und konsequent in Unternehmen investiert, die die bestmögliche Rendite bei diszipliniertem Risikomanagement bieten.

„Das erfahrene Team und der disziplinierte Investmentansatz von CC&L Investment Management bilden die notwendige Grundlage für den Erfolg bei der Ausweitung des Produktangebots in Europa“, so Warren Stoddart, Co-CEO der Connor, Clark & Lunn Financial Group.

Die Connor, Clark & Lunn UCITS ICAV ist ein für die Vermögensverwaltung gegründete irische Zweckgesellschaft, die als Umbrella-Fonds mit getrennter Haftung zwischen den Teilfonds errichtet wurde und von Carne Global Fund Managers (Ireland) Limited verwaltet wird. HSBC Global Fund Services ist der Administrator, die Registerstelle, die Verwahrstelle, die Depotbank und die Transferstelle; und Matheson fungiert als Rechtsberater in Bezug auf irisches Recht.

Weitere Informationen zu den Teilfonds finden Sie hier im Verkaufsprospekt, in den Ergänzungen und in den wesentlichen Anlegerinformationen.

Informationen zu Connor, Clark & Lunn Investment Management Ltd.

Connor, Clark & Lunn Investment Management Ltd. (CC&L Investment Management) ist mit einem verwalteten Vermögen von 41,7 Milliarden US-Dollar eine der größten unabhängigen, partnerschaftlich geführten Vermögensverwaltungsgesellschaften in Kanada. CC&L Investment Management wurde 1982 gegründet und bietet eine breite Palette von Anlagedienstleistungen an, darunter Aktien, festverzinsliche Wertpapiere, ausgewogene und alternative Lösungen, darunter Portable Alpha, marktneutrale und Absolute Return-Strategien. CC&L Investment Management ist ein Teil der Connor, Clark & Lunn Financial Group Ltd.

Informationen zu Connor, Clark & Lunn Financial Group Ltd.

Connor, Clark & Lunn Financial Group Ltd. (CC&L Financial Group) ist ein Multi-Boutique-Vermögensverwaltungsunternehmen, das institutionellen Anlegern, vermögenden Privatpersonen und Beratern eine breite Palette von Anlageverwaltungsprodukten und -dienstleistungen anbietet. Durch die Zentralisierung aller operativen und vertrieblichen Funktionen bringen wir eine beträchtliche Größenordnung und Expertise in die Bereitstellung von Nicht-Investment-Management-Funktionen ein, so dass sich unsere talentierten Investmentmanager auf das konzentrieren können, was sie am besten können. Mit Niederlassungen in ganz Kanada sowie in Chicago und London verwalten die Tochtergesellschaften der CC&L Financial Group ein Vermögen von über 70 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen finden Sie unter www.cclgroup.com.

Pressekontakt:

Carlos Stelin , Director, Institutional Sales, Europe, Connor, Clark & Lunn UK, +44 (20) 3535 8107, cstelin@cclgroup.com
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1503487/Connor__Clark___Lunn_Financial_Group_Ltd__Connor__Clark___Lunn_F.jpg

Original-Content von: Connor, Clark & Lunn Financial Group Ltd., übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88finanz.de/?p=1899031





Erstellt von an Mai 5 2021. geschrieben in Banken. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

Goyax

Kursdaten von GOYAX.de

FLICKR PHOTO STREAM

Festgeld

Anbieter
Rendite
Betrag: 20.000 €, Laufzeit: 12 Monate

88Finanz TV

Sponsoren

Die besten Kapitalanlagen für sie zusammengestellt. Informieren sie ich noch heute!

Weitere Themen

Werbung

Archiv

© 2021 88finanz.de. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de