Startseite » Allgemein » Copper Mountain Mining kündigt höhere Mineralreserven auf Copper Mountain Mine an und optimiert Abbauplan

Copper Mountain Mining kündigt höhere Mineralreserven auf Copper Mountain Mine an und optimiert Abbauplan





Copper Mountain Mining Corporation (TSX: CMMC | ASX:C6C) (das “Unternehmen” oder “Copper Mountain” – https://www.youtube.com/watch?v=m7BCML1dKP0) freut sich bekannt zu geben, dass man die Mineralreserven und Mineralressourcen der Copper Mountain Mine (“CMM” oder die “Mine”) erweitert und den Minenplan optimiert hat, was zu einem geringeren Abraum-Erz-Verhältnis, einer längeren Lebensdauer der Minen und einem besseren Produktionsprofil führt.  Die Copper Mountain Mine befindet sich im Süden von British Columbia. Alle Kennzahlen basieren auf einer 100%igen Projektbasis.

Highlights aus dem aktualisierten Minenplan und den Mineralreserven und Mineralressourcen sind:

Erhöhung der bewiesenen und wahrscheinlichen Mineralreserven um 12% auf 477 Millionen Tonnen für enthaltenes Metall von 2,47 Milliarden Pfund Kupfer und 1,55 Millionen Unzen Gold (bei Durchschnittswerten von 0,23% Cu und 0,10 g/t Au).

Die Lebensdauer des Minen-Abraum-Verhältnisses wurde von 1,82 auf 1,58 reduziert.

Die Lebensdauer der Minen stieg um 4,5 Jahre auf 31 Jahre bei aktuell geplanten Produktionsniveaus.

Gil Clausen, President und CEO von Copper Mountain, erklärte: “Wir werden die Größe und Qualität der Mineralreserven der Copper Mountain Mine weiter ausbauen.  Im letzten Jahr haben wir die Grube New Ingerbelle integriert und nun haben wir die Grube CMM North erweitert und integriert sowie die Grube CMM Main optimiert. Die Grube North bringt eine kostengünstige Produktion, da sie von der Oberfläche und in der Nähe der mittelgroßen und minderwertigen Lagerbestände der Copper Mountain Mine sowie des Vorbrechers mineralisiert werden.  Insbesondere die Grube Nord erfordert für die Entwicklung kein Anfangskapital und weist ein geringes Stripverhältnis von 0,85 Abfalltonnen zu Erztonnen auf, was in Kombination mit den neuen Konstruktionsoptimierungen der etablierten Gruben die Gesamtlebensdauer der Minenstreifenquote für den gesamten Betrieb auf 1,58 von 1,82 verringert.”

Herr Clausen fügte hinzu: “Wir werden die Ressourcen in der Copper Mountain Mine weiter bohren, da ein erhebliches Potenzial besteht, alle Lagerstätten zu niedrigen Umwandlungs- und Entdeckungskosten weiter auszubauen. Angesichts der positiven Auswirkungen, die die Grube CMM North auf die kurzfristigen Produktionskosten haben könnte, haben wir unseren aktuellen Minenplan angepasst, um eine gewisse Produktion ab CMM North ab Ende 2020 zu ermöglichen.  Es wird erwartet, dass der Großteil der Produktion im Jahr 2020 und in den nächsten Jahren noch aus höhergradigen Zonen in der KMG-Main-Grube stammt. Mit dem geplanten Abschluss unseres derzeit laufenden Werkserweiterungsprojekts wird der neue Minenplan kurz-, mittel- und langfristig eine gleichmäßigere, höhere Produktionsrate bei niedrigeren Kosten ermöglichen. ?

Mineralreserven und Mineralressourcen

Als Ergebnis der Explorations- und Erschließungsbohrungen 2019 in der Copper Mountain Mine hat das Unternehmen die Mineralreserve und die Mineralressource der Mine über alle Kategorien hinweg erhöht, verglichen mit der zuletzt im Februar 2019 veröffentlichten Mineralreserve und Mineralressource, einschließlich der Erschöpfung der Produktion bis Ende Juli 2019. Eine Zusammenfassung der Copper Mountain Mine Mineralreserve und der Mineralressource, zu der die CMM Main Box, CMM North Box und die New Ingerbelle Box gehören, finden Sie unten. Siehe Anhang 1 für eine Übersicht über die Standorte und Grubenstandorte.  Siehe Anhang 2 für die Mineralreserve nach Schacht und Steigungstabelle und Mineralressourcen nach Schacht. Die Mineralreserve ist in der Mineralressource enthalten und das Inkrafttreten der Mineralreserve und der Mineralressource ist der 1. August 2019.

Mineralreserve-Notizen: Mineralreserve-Notizen:

1. Joint Ore Reserves Committee (JORC) und CIM Definition Standards wurden für Mineralreserven eingehalten.

2. Die Mineralreserven wurden mit Hilfe der Mining Surface vom 1. August 2019 generiert.

3. Mineralreserven werden mit einem Cut-off-Grad von 0,10% Cu ausgewiesen, basierend auf einem äquivalenten NSR-Grenzwert.

4. Die Mineralreserven werden unter Verwendung langfristiger Kupfer-, Gold- und Silberpreise von 2,75 $/lb, 1.300 $/oz und 16,50 $/oz ausgewiesen.

5. um Mineralreserven zu definieren, durchschnittliche Kupferprozessausbeuten von 80% für Main Pit und 88,5% für Main Pit North, Goldprozess-Ausbeuten von 65% und Silberprozess-Ausbeuten von 70%.

6. Die durchschnittliche Schüttdichte beträgt 2,78 Tonnen pro Kubikmeter (t/m3).

7. Die Lagerhallenqualitäten sind Näherungswerte, die auf Ergebnissen der Qualitätskontrolle basieren.

8. Halden Tonnen und Sorte basierend auf dem Verfahren zur Kontrolle der Produktionsqualität.

Hinweise auf Mineralressourcen:

1. das Joint Ore Reserves Committee (JORC) und die CIM-Definitionsstandards für Mineralressourcen wurden eingehalten.

2. Die Mineralressourcen wurden zwischen dem 1. August 2019 und der Whittle Pit Shell geschätzt, die mit dem Cu-Preis von 3,50 US$/lb erzeugt wurden.

3.Mineralressourcen werden bei der 0,10% Cu Cut-off (Mineralreserve)-Grade und verschiedenen Prozess Cut-off-Gehalten in Abhängigkeit vom NSR-Wert der Mineralisierung ausgewiesen. Die durchschnittliche Schüttdichte beträgt 2,78 Tonnen pro Kubikmeter (t/m3).

Minenplan

Das Unternehmen hat den CMM-Hauptschacht und den CMM-Nordschacht aktualisiert und optimiert, was zu einer Senkung des Bandanteils (Abfall zu Erz) auf 1,58 führte. Dieses Verhältnis ist niedriger als die durchschnittliche Lebensdauer des Minenstrips vom Februar 2019 von 1,82. Die neuen Grubenkonstruktionen, zu denen auch die Einbeziehung der erweiterten Grube Nord in den Produktionsablauf gehört, haben die Konsistenz von Produktion und Kosten gegenüber dem im Technischen Bericht des Unternehmens vom Februar 2019 dargestellten Plan verbessert. Das Unternehmen plant, im Januar 2020 eine dreijährige Produktions- und Kostenprognose vorzulegen. Nachfolgend finden Sie eine Zusammenfassung der Bergbau-Metriken im Vergleich zum vorherigen Bergbauplan vom Februar 2019:

Erklärung der zuständigen Personen

Die Informationen in diesem Bericht, die sich auf Explorationsziele, Explorationsergebnisse, Mineralressourcen oder Erzreserven beziehen, basieren auf Informationen, die von Peter Holbek, B.SC. zusammengestellt wurden. , M.Sc. P. Geo. Herr Holbek ist Vollzeitmitarbeiter des Unternehmens und verfügt über ausreichende Erfahrung, die für den Stil der Mineralisierung und die Art der betrachteten Lagerstätte sowie für die Tätigkeit, die unternommen wird, um sich als kompetente Person im Sinne der Ausgabe 2012 des “Australasian Code for Reporting of Exploration Results, Mineral Resources and Ore Reserves” zu qualifizieren, relevant ist. Herr Holbek stimmt der Aufnahme der Angelegenheiten in diese Pressemitteilung zu, die auf ihren Informationen in der Form und im Kontext, in der sie erscheinen, basieren.

Qualifizierte Person

Die Mineralressourcenschätzung wurde von Herrn Peter Holbek, B.Sc., M.Sc., P. Geo, dem Vice President, Exploration of Copper Mountain Mining Corporation, erstellt.  Herr Holbek ist die qualifizierte Person im Sinne von National Instrument 43-101. Herr Holbek stimmt der Aufnahme der Mineralressource in diese Pressemitteilung zu und hat die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen über Mineralressourcen genehmigt.

Herr Stuart Collins, P.E., dient als qualifizierte Person im Sinne von National Instrument 43-101 und ist die qualifizierte Person für Informationen über das Mineralreservat der Kupferbergwerke. Herr Collins ist unabhängig vom Unternehmen und hat den Inhalt dieser Pressemitteilung in Bezug auf die Mineralreserve geprüft und genehmigt.

Über Copper Mountain Mining Corporation

Das Flaggschiff von Copper Mountain ist die zu 75% im Besitz der Copper Mountain Mine im Süden von British Columbia nahe der Stadt Princeton. Die Copper Mountain Mine produziert derzeit etwa 90 Millionen Pfund Kupferäquivalent, wobei die durchschnittliche jährliche Produktion auf über 110 Millionen Pfund Kupferäquivalent ansteigen dürfte. Copper Mountain verfügt auch über das genehmigte, entwicklungsstufige Eva Copper Project in Queensland, Australien und ein umfangreiches, 4.000 km2 großes, sehr zukunftsträchtiges Landpaket im Gebiet des Mount Isa. Copper Mountain handelt an der Toronto Stock Exchange unter dem Symbol “CMMC” und an der Australian Stock Exchange unter dem Symbol “C6C”.

Weitere Informationen sind auf der Internetseite der Gesellschaft unter www.CuMtn.com  verfügbar.

Im Namen des Vorstands von

Copper Mountain Mining

“Gil Clausen”    

Gil Clausen, P.Eng.

Vorstandsvorsitzender

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an uns:

Letitia Wong, Vizepräsidentin Unternehmensentwicklung & Investor Relations

604-682-2992 E-Mail: letitia.wong@cumtn.com oder

Dan Gibbons, Investor Relations 604-682-2992 ext. 238 Email:  dan.gibbons@CuMtn.com

In Europa:

Swiss Resource Capital AG

Jochen Staiger

info@resource-capital.ch

www.resource-capital.ch

Website:  www.CuMtn.com 

Hinweis: Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die Risiken und Unsicherheiten beinhalten. Diese Aussagen können wesentlich von den tatsächlichen zukünftigen Ereignissen oder Ergebnissen abweichen. Die Leser werden auf die Dokumente verwiesen, die vom Unternehmen auf SEDAR unter www.sedar.com eingereicht wurden, insbesondere auf die neuesten Berichte, die wichtige Risikofaktoren identifizieren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse von denen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, die Erwartungen oder Schätzungen der Analysten zu überprüfen oder zu bestätigen oder Änderungen an zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich bekannt zu geben.

Kurz-URL: https://www.88finanz.de/?p=1765851





Erstellt von an Okt 28 2019. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

Goyax

Weitere Börsenkurse

FLICKR PHOTO STREAM

88Finanz TV

Sponsoren

Die besten Kapitalanlagen für sie zusammengestellt. Informieren sie ich noch heute!

Weitere Themen

Werbung

Archiv

© 2019 88finanz.de. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de