Startseite » Banken, Zinsen » Corona-Aufschlag: Kredite so teuer wie seit 2016 nicht mehr – 2 Mrd. Euro Zinsen hätten Kreditnehmer im ersten Halbjahr sparen können

Corona-Aufschlag: Kredite so teuer wie seit 2016 nicht mehr – 2 Mrd. Euro Zinsen hätten Kreditnehmer im ersten Halbjahr sparen können





– Konsumentenkredite kosteten im 1. Halbjahr 2020 im Bundesdurchschnitt 5,99 % – Zinsunterschiede zwischen Banken auf bis zu 81 % angestiegen – Umfrage unter Banken: Zinsen werden in den nächsten 3 Monaten weiter steigen

Im ersten Halbjahr 2020 waren Konsumentenkredite so teuer wie seit 2016 nicht mehr. Das zeigen aktuelle Zahlen der Deutschen Bundesbank. (1) Im Bundesdurchschnitt lag der effektive Jahreszinssatz bei 5,99 Prozent. Allerdings stiegen die Zinsen nicht bei jeder Bank. “Banken reagieren unterschiedlich auf Corona und passen ihre Zinssätze seit Beginn der Pandemie deutlich häufiger an als vorher”, sagt Alexander Artopé, Geschäftsführer des Kreditportals smava. “Das führt dazu, dass jeder der 6,2 Mio. Deutschen, der in nächster Zeit einen Kredit aufnehmen wird, mit hoher Wahrscheinlichkeit einen zu teuren Kredit abschließt, wenn er dabei auf einen Kreditvergleich verzichtet. Denn die Zinssätze der Banken unterscheiden sich aktuell im Schnitt um bis zu 81 Prozent. Das sind knapp 10 Prozent mehr als im Januar. Und die Zinsprognose der Banken sieht nicht gut aus”, sagt Artopé. (2) (3)

Umfrage unter Banken: Zinsen werden weiter steigen

Die Zinsen für Konsumentenkredite werden im Bundesdurchschnitt in den kommenden drei Monaten weiter steigen. Das prognostiziert der Großteil der Banken (63,6 %) in einer Umfrage unter smavas Partnerbanken. (4) Gut ein Viertel (27,3 %) der Banken rechnet damit, dass die Zinsen für Konsumentenkredite in Deutschland insgesamt konstant bleiben, nur 9,1 Prozent gehen von sinkenden Zinsen aus. Auch die Zinsunterschiede zwischen den Banken werden voraussichtlich größer werden. Denn mit Blick auf die eigene Bank rechnet gut ein Viertel der befragten Banken (27,3 %) für die nächsten drei Monate mit steigenden Zinsen für Konsumentenkredite. Gleichzeitig rechnet fast ein Fünftel (18,2 %) damit, dass die Kreditzinsen bei der eigenen Bank sinken werden. “Tritt die Zinsprognose der Banken ein, wird das Angebot an Krediten für Verbraucher noch unübersichtlicher. Wer sich vor dem Abschluss eines zu teuren Kredits schützen möchte, muss aktiv werden und Kreditangebote vergleichen – nicht nur von zwei oder drei Banken, sondern von möglichst vielen Banken”, sagt Alexander Artopé.

Kreditvergleich ermöglicht Zinsersparnis von durchschnittlich 41 Prozent

Kreditvergleichsportale wie smava helfen, Zinsunterschiede zu erkennen und unnötig hohe Zinsen zu vermeiden. Wer im ersten Halbjahr 2020 einen Kredit über smava abschloss, zahlte im Schnitt 41 Prozent weniger als im Bundesdurchschnitt. (5) Beim Durchschnitts-Konsumentenkredit (Kreditbetrag: 9.996,20 Euro; Laufzeit: 48,2 Monate) (6) hätten die Deutschen durch einen Kreditabschluss über smava pro Kredit im Schnitt Zinsen in Höhe von 514,55 Euro gespart. Hätten alle Deutschen diesen Durchschnitts-Konsumentenkredit über smava abgeschlossen, hätten sie insgesamt 2 Milliarden Euro an Zinsen gespart.

Datenquellen

(1) Deutsche Bundesbank: MFI Zinsstatistik; Zinssätze und Volumina für das Neugeschäft der deutschen Banken / Konsumentenkredite an private Haushalte für Januar bis Mai 2020 (effektiver Jahreszinssatz einschl. Kosten) (Stand: 03.07.2020)

(2) Die verwendeten Daten stammen aus einer Befragung für die die Civey GmbH im Auftrag von smava über 10.000 Personen seit dem 08.06.2020 fortlaufend befragt. (Stand: 29.06.2020 10:00 Uhr) Zu den Ergebnissen (https://www.smava.de/presse/pressemitteilungen/kreditbereitschaft-2020/)

(3) smava GmbH: Zinssätze für alle durch das Kreditportal smava.de im Januar und Juni 2020 vermittelten Ratenkredite von Banken (Stand: 25.06.2020)

(4) Die Daten stammen aus einer Umfrage, die smava im Juli 2020 unter seinen Partnerbanken durchgeführt hat. Überblick über smavas Partnerbanken (https://www.smava.de/kredit/partner/)

(5) smava GmbH: alle durch das Kreditportal smava.de von Januar bis Mai 2020 vermittelten Ratenkredite (Stand: 03.07.2020)

(6) SCHUFA Holding AG: Kredit Kompass (Ausgaben 2015, 2016, 2017, 2018, 2019); Mittelwerte für die Jahre 2014 – 2018

Weiterführende Informationen & Materialien

– Pressemitteilung im Original (https://www.smava.de/presse/pressemitteilungen/)

Über smava

Deutschlands großes Kreditportal macht Kredite für Verbraucher transparent, fair und günstig. Durch digitale Prozesse bietet smava einen Überblick über 70 Kredite zwischen 1.000 und 120.000 Euro von mehr als 20 Banken und Kreditvergabepartnern. So können Verbraucher den für sie passenden Kredit auswählen und direkt abschließen. Im Schnitt zahlen Kreditnehmer bei smava über 35 Prozent weniger Zinsen als im Bundesdurchschnitt. Bisher vermittelte smava Ratenkredite von insgesamt über 8 Milliarden Euro, davon allein in 2019 rund 2,7 Milliarden Euro. Als eines der größten deutschen Fintech-Unternehmen mit Sitz in Berlin beschäftigt smava rund 600 Mitarbeiter aus mehr als 40 Nationen. smava wird von einem erfahrenen Management aus dem Finanz- und Technologie-Bereich geleitet. Renommierte Investoren wie Vitruvian Partners, Verdane Capital, Runa Capital und Earlybird haben bisher insgesamt 159 Millionen US-Dollar in smava investiert.

Pressekontakt:

Tel.: +49 (30) 617480012
anfragen.presse@smava.de https://www.smava.de/presse/

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/65820/4654628
OTS: smava GmbH

Original-Content von: smava GmbH, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88finanz.de/?p=1831454





Erstellt von an Jul 17 2020. geschrieben in Banken, Zinsen. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

Goyax

Kursdaten von GOYAX.de

FLICKR PHOTO STREAM

Festgeld

Anbieter
Rendite
Betrag: 20.000 €, Laufzeit: 12 Monate

88Finanz TV

Sponsoren

Die besten Kapitalanlagen für sie zusammengestellt. Informieren sie ich noch heute!

Weitere Themen

Werbung

Archiv

© 2020 88finanz.de. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de