Startseite » Allgemein » Corona-Bonus: Auch für Mitarbeiter in der Landwirtschaft bis 31.03.2022

Corona-Bonus: Auch für Mitarbeiter in der Landwirtschaft bis 31.03.2022





Auch Landwirte können den Corona-Bonus nutzen und diesen als Belohnung an ihre Mitarbeitenden zahlen. Dafür haben sie bis 31. März 2022 Zeit.

Was ist der Corona-Bonus?

Landwirte dürfen ihren Mitarbeitenden 1.500 Euro Corona-Bonus zahlen. Das geht, wenn sie ihn zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn gewähren und er die Folgen der Corona-Krise abmildern soll. Für Landwirte selbst ist er sozialabgabenfrei, für die Mitarbeitenden lohnsteuerfrei. Die Frist zur Auszahlung ist der 31. März 2022.

Wie ist der Corona-Bonus zu zahlen?

Landwirte können den Bonus einmalig auszahlen. Wer ihn bereits gezahlt hat, darf das nicht nochmal tun. Aber: Landwirte können den Corona-Bonus beliebig oft splitten, also beispielsweise 750 Euro im Juli 2021 und 750 Euro im Februar 2022 auszahlen.

Tipp: Corona-Bonus auch für Minijobber

?Besonders interessant für Landwirte ist, dass nicht nur Vollzeitkräfte, sondern auch Minijobber den Bonus bekommen können?, sagt Ecovis-Steuerberater Michael Sporrer in Straubing.

Eine Übersicht, über alle Bedingungen des Corona-Bonus, finden  Sie in unserer Pressemitteilung.

Michael Sporrer, Steuerberater bei Ecovis in Straubing

Kurz-URL: https://www.88finanz.de/?p=1915243





Erstellt von an Jun 30 2021. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

Goyax

Kursdaten von GOYAX.de

FLICKR PHOTO STREAM

Festgeld

Anbieter
Rendite
Betrag: 20.000 €, Laufzeit: 12 Monate

88Finanz TV

Sponsoren

Die besten Kapitalanlagen für sie zusammengestellt. Informieren sie ich noch heute!

Weitere Themen

Werbung

Archiv

© 2021 88finanz.de. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de