Startseite » Vergleichsrechner » Depotrechner

Depotrechner





Ordervolumen
Euro
Order pro Jahr
Order
Anteil Order über Internet
Durchschnittl. Depotvolumen
Euro
Ordervolumen: 1000 € / Order pro Jahr: 12 Order
Depot
0,00 €
Kosten
Depot p.a.
0,00 €
Kosten
pro Order
0,00 €
Kosten
Gesamt
Trader-Konto
0,00 €
Kosten
Depot p.a.
3,95 €
Kosten
pro Order
47,40 €
Kosten
Gesamt
Smartbroker
0,00 €
Kosten
Depot p.a.
4,00 €
Kosten
pro Order
48,00 €
Kosten
Gesamt
netbank Wertpapierdepot & Service-Konto
0,00 €
Kosten
Depot p.a.
5,95 €
Kosten
pro Order
71,40 €
Kosten
Gesamt
Direkt-Depot
0,00 €
Kosten
Depot p.a.
7,40 €
Kosten
pro Order
88,80 €
Kosten
Gesamt
Depot
20,00 €
Kosten
Depot p.a.
5,90 €
Kosten
pro Order
90,80 €
Kosten
Gesamt
Klassik-Depot
0,00 €
Kosten
Depot p.a.
8,90 €
Kosten
pro Order
106,80 €
Kosten
Gesamt
Depotwechsel
0,00 €
Kosten
Depot p.a.
8,90 €
Kosten
pro Order
106,80 €
Kosten
Gesamt
Wertpapierdepot
0,00 €
Kosten
Depot p.a.
9,90 €
Kosten
pro Order
118,80 €
Kosten
Gesamt
Depot
0,00 €
Kosten
Depot p.a.
9,95 €
Kosten
pro Order
119,40 €
Kosten
Gesamt
* Kosten pro Jahr, berechnet auf Basis der aktuellen Konditionen vom 26.09.2020. Bei Wertpapiertransaktionen können zusätzlich zu den Bankgebühren fremde Spesen anfallen. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2020 financeAds.net
In Kooperation mit financeAds: Datenschutzhinweise

Depot-Vergleichsrechner

Ein Depotkonto ist ein Konto auf dem kein Geld sondern Wertpapiere hinterlegt werden können. Sie können mit einem Depotkonto bequem per Computer oder per Telefon Wertpapiere kaufen oder verkaufen. Ein Depotkonto bietet Ihnen einige Vorteile. Die Depotführung ist häufig kostenlos (bei Verzicht auf eine persönliche Beratung) und es kann 24 Stunden am Tag darauf zugegriffen werden (ein Internetanschluss vorausgesetzt). Für die Verrechnung von Dividenden, Zinsen, Order- und Depotgebühren ist ein zusätzliches Verrechnungskonto notwendig. Dies kann ein Girokonto, ein Tagesgeldkonto oder aber auch ein separates Konto sein, welches Ihnen häufig direkt in Kombination mit dem Wertpapierdepot angeboten wird. Die Eröffnung eines Depotkontos bei Direktbrokern oder einer Direktbank erfolgt in der Regel über das Internet. Die Antragsformulare können bequem heruntergeladen werden und anschließend durch Zusendung über das Post-Ident Verfahren bearbeitet werden. Bei erfolgreicher Prüfung wird das Depotkonto eröffnet und der neue Kunde bekommt alle nötigen Zugangsdaten per Post zugesandt.

Kurz-URL: https://www.88finanz.de/?p=350494





Erstellt von an Feb 17 2011. geschrieben in Vergleichsrechner. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

Goyax

Kursdaten von GOYAX.de

FLICKR PHOTO STREAM

Festgeld

Anbieter
Rendite
Betrag: 20.000 €, Laufzeit: 12 Monate

88Finanz TV

Sponsoren

Die besten Kapitalanlagen für sie zusammengestellt. Informieren sie ich noch heute!

Weitere Themen

Werbung

Archiv

© 2020 88finanz.de. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de