Startseite » Banken » Der OPEC-Fonds: Motor der Entwicklung seit 45 Jahren Mitgliedstaaten verpflichten sich zu weiteren Beiträgen

Der OPEC-Fonds: Motor der Entwicklung seit 45 Jahren Mitgliedstaaten verpflichten sich zu weiteren Beiträgen





Der OPEC-Fonds für Internationale Entwicklung (OPEC-Fonds) feiert heute den 45. Jahrestag seines Bestehens. Die multilaterale Entwicklungsfinanzierungsinstitution hat seit ihrer Gründung mehr als 25 Mrd. USD an Finanzmitteln für wesentliche Bereiche in 135 Partnerländern genehmigt.

Der OPEC-Fonds wurde 1976 mit dem klaren Mandat gegründet, die Entwicklung voranzutreiben, Gemeinschaften zu stärken und den Menschen Möglichkeiten zur Teilhabe zu eröffnen. Mitgliedsländer sind: Algerien, Ecuador, Gabun, Indonesien, Iran, Irak, Kuwait, Libyen, Nigeria, Saudi-Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate und Venezuela. Neben direkter Zusammenarbeit mit Partnerländern setzt die Organisation auch auf Kooperationen mit anderen Entwicklungsfinanzierungsinstitutionen, regionalen Entwicklungsbanken und den Sonderorganisationen der Vereinten Nationen, um ihren entwicklungspolitischen Einfluss zu erhöhen.

Unerschütterliche Unterstützung erfährt die Organisation auch zum 45-jährigen Jubiläum durch ihre Mitgliedsländer. Der Verwaltungsrat des OPEC-Fonds hat kürzlich eine zweite Tranche von 400 Mio. US-Dollar zugesagt, die von den Mitgliedstaaten in den nächsten vier Jahren bereitgestellt werden soll. Der Ministerrat hatte 2001 eine vierte Aufstockung der Mittel des OPEC-Fonds in Höhe von einer Milliarde US-Dollar genehmigt, zu der diese zweite Tranche zählt. Die erste Tranche von 600 Millionen US-Dollar wurde in den letzten acht Jahren beigesteuert.

Dazu Abdulwahab A Al-Bader, Vorsitzender des Verwaltungsrats: „Die Entwicklungsaktivitäten der Organisation sind aufgrund einer umsichtigen Verwaltung und des anhaltend positiven operativen Ergebnisses selbsttragend. Diese zweite Beitragstranche zeigt die Entschlossenheit der Mitgliedstaaten, die Fähigkeit des OPEC-Fonds zur Bewältigung von Entwicklungsaufgaben zu stärken, die durch COVID-19 noch dringlicher geworden sind.“

Saudi-Arabiens Finanzminister Mohammed Al-Jadaan, der auch dem Ministerrat des OPEC-Fonds angehört, skizziert die einzigartige Rolle der Organisation in der internationalen Entwicklung so: „Der OPEC-Fonds spielt seit jeher eine herausragende Rolle bei der Förderung der globalen Entwicklung und ist die einzige Entwicklungsinstitution mit weltweitem Mandat, die Finanzierungen von Mitgliedsländern ausschließlich Drittländern zur Verfügung stellt. Alle Entwicklungsländer, mit Ausnahme der eigenen Mitglieder, kommen für Hilfen in Betracht.“

Die indonesische Finanzministerin Sri Mulyani Indrawati, Ministerratsmitglied des OPEC-Fonds, fügt hinzu: „Aufgrund einer neuen Strategie, die 2019 eingeführt und von den Mitgliedsländern unterstützt wurde, ist die Organisation beweglicher geworden und kann unverzüglich auf immer neue Bedürfnisse der Partnerländer reagieren. Wir können jetzt rasch und wirksam so handeln, dass die Finanzierung auch jene erreicht, die sie am dringendsten benötigen – zu einer Zeit, in der einkommensschwache Gemeinschaften auf der ganzen Welt versuchen, die Pandemie zu überwinden.“

Der Generaldirektor des OPEC-Fonds, Dr. Abdulhamid Alkhalifa, führt weiter aus: „Dank der Weitsicht und des Engagements unserer Mitgliedsländer beweist der OPEC-Fonds erneut Solidarität und leistet seinen Beitrag zur Verringerung der Ungleichheit auf der Welt. Im kommenden Jahr werden wir, im Einklang mit unserer klaren, ehrgeizigen Rahmenstrategie, uns darauf konzentrieren, unsere entwicklungspolitische Bedeutung auszuweiten und unsere Zukunft für viele weitere Jahre zu sichern.“

Bislang haben die Maßnahmen des OPEC-Fonds im öffentlichen Sektor zur Entwicklung von 15 GW Stromerzeugungskapazität sowie zum Bau und Ausbau von 11.360 km Straßen und Eisenbahnen beigetragen; 11,5 Millionen Haushalten wurde der Zugang zu Wasser und sanitären Einrichtungen ermöglicht. Seit Etablierung der Bereiche Privatwirtschaft und Handelsfinanzierung (1998 bzw. 2006) wurden mehr als 350.000 kleinste, kleine und mittlere Unternehmen (KKMU) direkt unterstützt; des Weiteren wurden die Schaffung von 15 Millionen Tonnen jährlicher Umschlagkapazität in Häfen sowie der Ausbau von Kapazitäten zur Erzeugung von 750 MW Strom aus erneuerbaren Energien gefördert.

Weitere Informationen über die Leistungen des OPEC-Fonds seit 1976 finden Sie in der Sonderausgabe des OPEC Fund Quarterly (https://bit.ly/2NAJ5Xl) .

Über den OPEC-Fonds

Der OPEC-Fonds für Internationale Entwicklung (OPEC-Fonds) arbeitet mit Partnern aus Entwicklungsländern und der internationalen Entwicklungsgemeinschaft mit dem Ziel, das Wirtschaftswachstum und den sozialen Fortschritt in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen auf der ganzen Welt anzukurbeln. Die Organisation wurde 1976 von den OPEC-Mitgliedsländern mit dem spezifischen Mandat gegründet, die Entwicklung voranzutreiben, Gemeinschaften zu stärken und den Menschen Möglichkeiten zur Teilhabe zu eröffnen. Die Arbeit des OPEC-Fonds orientiert sich am Menschen und konzentriert sich auf die Finanzierung von Projekten zur Erfüllung wesentlicher Bedürfnisse – Nahrungsmittel, Energie, Infrastruktur, Beschäftigung (insbesondere in Bezug auf KKMU), sauberes Wasser und Abwasserentsorgung, Gesundheitsversorgung und Bildung. Unsere Vision ist eine Welt, in der nachhaltige Entwicklung für alle Realität ist.

Video – https://www.youtube.com/watch?v=Vu1h2FavDZg Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1428261/45th_Anniversary.jpg Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1428246/OPEC_Fund_Logo.jpg

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/152626/4823685 OTS: OPEC Fund for International Development

Original-Content von: OPEC Fund for International Development, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88finanz.de/?p=1876955





Erstellt von an Jan 28 2021. geschrieben in Banken. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

Goyax

Kursdaten von GOYAX.de

FLICKR PHOTO STREAM

Festgeld

Anbieter
Rendite
Betrag: 20.000 €, Laufzeit: 12 Monate

88Finanz TV

Sponsoren

Die besten Kapitalanlagen für sie zusammengestellt. Informieren sie ich noch heute!

Weitere Themen

Werbung

Archiv

© 2021 88finanz.de. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de