Startseite » Banken » Der Verband Deutscher Erbenermittler (VDEE) begrüßt ausdrücklich die niedersächsische Bundesratsinitiative zu nachrichtenlosen Konten!

Der Verband Deutscher Erbenermittler (VDEE) begrüßt ausdrücklich die niedersächsische Bundesratsinitiative zu nachrichtenlosen Konten!





Ein zentrales und öffentlich einsehbares Register für die fachsprachlich als “nachrichtenlos” bezeichneten Konten einzuführen, ist seit Jahren eines der zentralen Anliegen des VDEE. Umso mehr freuen sich die im Verband Deutscher Erbenermittler zusammengeschlossenen Firmen über den Vorstoß aus Niedersachsen.

Denn es handelt sich eben meist gerade nicht um “herrenlose” Konten, wie so häufig geschrieben, sondern um Konten, deren rechtmäßige Eigentümer unbekannt sind. Insofern ist auch der manchmal verwendete Begriff “Geisterkonten” unzutreffend. Der niedersächsische Finanzminister Reinhold Hilbers stellt klar: “Es besteht dringender Handlungsbedarf. Bei den Kreditinstituten sammelt sich Geldvermögen, das den rechtmäßigen Erben vorenthalten bleibt. Wir brauchen eine allgemein zugängliche Informationsquelle über Vermögensanlagen, wenn in angemessener Zeit kein Erbe in Anspruch genommen wurde.”

Über die exakte Höhe des Geldvermögens auf nachrichtenlosen Konten kann mangels belastbarer Daten nur spekuliert werden. Es ist bekannt, dass bei vielen Instituten viele nachrichtenlose Konten bestehen. Nicht bekannt ist hingegen, wie viel Geld sich auf diesen Konten befindet.

Sehr viele werden wohl zu den “Winzigkonten” zählen, wie der “Spiegel” sie bezeichnet hat.

Der geplante Weg über die Sterbeinformationen an die Banken und deren eigene Erbenermittlungen scheint gangbar. Das wichtigste für die Angehörigen und die potenziellen Erben bleibt natürlich das zentrale öffentlich zugängliche Register. Das von Niedersachsen hier ins Spiel gebrachte Bundesamt für Justiz als Hort des Registers scheint eine gute Wahl zu sein.

Der VDEE begrüßt diesen Schritt in die richtige Richtung!

Pressekontakt:

Verband Deutscher Erbenermittler (VDEE®) e.V.
Grünberger Str. 1
10243 Berlin
Tel. 030 – 246 251 62
Fax 030 – 246 251 63
E-Mail: mail@vdee-ev.de http://www.verbanddeutschererbenermittler.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/100355/4640925
OTS: Verband Deutscher Erbenermittler (VDEE) e.V.

Original-Content von: Verband Deutscher Erbenermittler (VDEE) e.V., übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88finanz.de/?p=1827849





Erstellt von an Jul 2 2020. geschrieben in Banken. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

Goyax

Kursdaten von GOYAX.de

FLICKR PHOTO STREAM

Festgeld

Anbieter
Rendite
Betrag: 20.000 €, Laufzeit: 12 Monate

88Finanz TV

Sponsoren

Die besten Kapitalanlagen für sie zusammengestellt. Informieren sie ich noch heute!

Weitere Themen

Werbung

Archiv

© 2020 88finanz.de. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de