Startseite » Allgemein, Sonstige » Entrust kooperiert mit Netcetera zur Bekämpfung von Online-Zahlungsbetrug

Entrust kooperiert mit Netcetera zur Bekämpfung von Online-Zahlungsbetrug





Entrust, führender Anbieter im Bereich vertrauenswürdige Identitäten, Zahlungen und Datenschutz, hat eine Kooperation mit Netcetera bekannt gegeben. Gemeinsam mit dem renommierten 3-D Secure (3DS) Provider unterstützt Entrust Finanzinstitute bei der Bekämpfung von Betrug im Zusammenhang mit Card-Not-Present (CNP)-Transaktionen.

Die kombinierte Lösung ermöglicht Banken eine Echtzeit-Risikoanalyse von Online-Transaktionen auf der Basis einer Vielzahl von Faktoren. Überschreitet eine CNP-Transaktion die Risikoschwelle, wird der entsprechende Kunde dazu aufgefordert, ein starkes Authentifizierungsverfahren zu durchlaufen.

Der 3DS-Standard wurde von der Zahlungskartenindustrie entwickelt, um die Sicherheit von Online-Zahlungen zu erhöhen, ohne das Kundenerlebnis zu beeinträchtigen. 3DS vereint fortschrittliche Risikoanalysen für Transaktionen mit modernen mobilen Authentifizierungsmechanismen – unterstützt aber auch traditionelle Methoden wie zum Beispiel physische Token. Die Technologie-Partnerschaft mit Netcetera erweitert diese Möglichkeiten basierend auf dem Entrust Identity Portfolio – on premise und in der Cloud. Die gemeinsame Lösung erhöht die Sicherheit von Transaktionen und erfüllt die PSD2-Konformitätskriterien für Zahlungen in Europa.

„Die Kombination unserer Technologien schafft Vertrauen für Händler, Banken und Verbraucher, da potenziell betrügerische Transaktionen aufgespürt und verhindert werden können“, so Christian Waldvogel aus dem Management Team Secure Digital Payments bei Netcetera. „So unterstützen wir mit unserer Partnerschaft auch das Wachstum des Online-Handels.“

„Da der Anstieg bei den E-Commerce-Transaktionen für das Jahr 2020 voraussichtlich 20% übersteigen wird, gibt es auch eine entsprechende Wachstumsrate bei den digitalen Zahlungen. Dies wiederum erhöht die Zahl der betrügerischen CNP-Transaktionen“, ergänzt James LaPalme, Vice President und General Manager Identity Solutions bei Entrust. „Durch die Partnerschaft mit Netcetera können wir eine Step-up-Authentifizierung anbieten und Betrug effektiv stoppen, bevor er passiert. Und gleichzeitig Verbrauchern das Vertrauen geben, das sie für die Durchführung von Online-Zahlungen benötigen.“

Entrust bietet für seine „Entrust Identity“-Lösungen eine Reihe von 3DS- und PSD2-konformen Authentifikatoren an, die es Unternehmen ermöglichen, Kunden die bestmögliche Authentifizierungserfahrung zu bieten – unter anderem über Mobile Smart Credential, Mobile Smart Token, Challenge Response Token, Camera Token und SMS DL OTP.

Kurz-URL: https://www.88finanz.de/?p=1881501





Erstellt von an Feb 16 2021. geschrieben in Allgemein, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

Goyax

Kursdaten von GOYAX.de

FLICKR PHOTO STREAM

Festgeld

Anbieter
Rendite
Betrag: 20.000 €, Laufzeit: 12 Monate

88Finanz TV

Sponsoren

Die besten Kapitalanlagen für sie zusammengestellt. Informieren sie ich noch heute!

Weitere Themen

Werbung

Archiv

© 2021 88finanz.de. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de