Startseite » Allgemein » ?fairgleichen.net? ? weitere BU-Anbieter werden angebunden!

?fairgleichen.net? ? weitere BU-Anbieter werden angebunden!





Seit Ende Oktober 2020 besteht die Möglichkeit ca. 30 BU-Tarife mit Hilfe von ?fairgleichen.net? auf der Basis vom IVFP-BU-Rating gegenüberzustellen. Eine Angebotsberechnung und -erzeugung ist mittlerweile bei den Anbietern DIE STUTTGARTER, CANADA LIFE und ALLIANZ sowie seit kurzem auch bei der NÜRNBERGER VERSICHERUNG möglich. Die BU-Tarife der ALTE LEIPZIGER, CONDOR VERSICHERUNGEN und BARMENIA werden zeitnah folgen, sodass in ?fairgleichen.net? in Kürze bereits für 7 Anbieter der Zahl- bzw. Bruttobeitrag für die gewünschte Rentenleistung berechnet sowie die dazugehörigen Angebotsdokumente abgerufen werden können ? und zwar kostenfrei!

Darüber hinaus können zukünftig Versicherer, die eine Risikoprüfung via Webservice besitzen und diesen zur Verfügung stellen, auch gleich die Risikoprüfung und den Vertragsabschluss über ?fairgleichen.net? durchführen lassen.

Seit mehr als einem Jahr stellt das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) den Vermittlern die Vergleichssoftware ?fairgleichen.net? kostenlos zur Verfügung und hat in dieser Zeit den Tarif- und Funktionsumfang deutlich erweitert. In der Presse wird ?fairgleichen.net? auch gerne als ?Vergleichsrechner auf Mitmach-Basis? bezeichnet und genau diesen Ansatz – und der damit verbundenen gemeinsamen Weiterentwicklung mit den Anwendern zusammen – verfolgen wir auch weiterhin. Die Initiative Mittelstand zeichnete kürzlich das IVFP für den innovativen Ansatz von ?fairgleichen.net? mit dem Prädikat ?BEST OF 2020? aus.

Das IVFP lädt alle Lebensversicherungsunternehmen ein, ihre Tarife in ?fairgleichen.net? per Webservice anbinden zu lassen. Eine Kontaktaufnahme mit unserem Team ist unter info@fairgleichen.net möglich.

Wer regelmäßig zu den Entwicklungen und neuen Anbietern und Tarifen in ?fairgleichen.net? per E-Mail informiert werden möchte, kann sich hier anmelden:

https://www.ivfp.de/fairgleichen-anmeldung/

Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) ist eine unabhängige und inhabergeführte Gesellschaft mit den Geschäftsbereichen Akademie, Software, Rating und Research. Im Jahr 2001 gegründet und mit Hauptsitz in Altenstadt/WN steht es unter der fachlichen Leitung von Prof. Michael Hauer und Prof. Dr. Thomas Dommermuth. Es vergleicht und bewertet Produkte sowie Beratungsprozesse, bietet Finanzdienstleistern fachliche und strategische Beratung sowie eine Vielzahl an Softwarelösungen und Weiterbildungsmaßnahmen. Damit will das IVFP dazu beitragen, Vorsorge transparenter und verständlicher zu machen. Das IVFP-Team liefert bedarfsgerechte Lösungen für Marketing, Produktentwicklung, Vertrieb und Beratung. Zu seinen Kunden zählen zahlreiche namhafte Unternehmen aus der Banken- und Versicherungsbranche. Somit stellt das IVFP eine optimale Ergänzung zu den Geschäftsbereichen der ROKOCO GmbH dar.

Kurz-URL: https://www.88finanz.de/?p=1874548





Erstellt von an Jan 19 2021. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

Goyax

Kursdaten von GOYAX.de

FLICKR PHOTO STREAM

Festgeld

Anbieter
Rendite
Betrag: 20.000 €, Laufzeit: 12 Monate

88Finanz TV

Sponsoren

Die besten Kapitalanlagen für sie zusammengestellt. Informieren sie ich noch heute!

Weitere Themen

Werbung

Archiv

© 2021 88finanz.de. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de