Startseite » Allgemein » Investment-Plattform WIWIN startet Crowdinvesting-Kampagne für nachhaltiges Immobilienprojekt in der Rostocker Altstadt

Investment-Plattform WIWIN startet Crowdinvesting-Kampagne für nachhaltiges Immobilienprojekt in der Rostocker Altstadt





Ab sofort können interessierte Anleger und Anlegerinnen über die Investment-Plattform WIWIN (www.wiwin.de) ab 500 Euro in ein nachhaltiges Immobilienprojekt in der Rostocker Altstadt investieren. Die Kapitalanlage ist mit einer Rendite von 6 Prozent verzinst und wird in Form einer tokenisierten Schuldverschreibung ausgegeben. Emittentin der Crowdinvesting-Kampagne ist die Rostocker Projektgesellschaft Holtz Immobilien GmbH & Co. KG, die insgesamt 1,5 Millionen Euro über WIWIN einsammeln will. Das endfällige Wertpapier hat eine Laufzeit von fünf Jahren. Die Projektgesellschaft setzt das Kapital zur Refinanzierung ein. Insgesamt hat das Bauprojekt ein Volumen von 18,36 Millionen Euro.

Bis Ende 2022 entstehen auf dem 3.000 Quadratmeter großen Grundstück im Herzen Rostocks zwischen Grubenstraße und Großer Wasserstraße fünf Gewerbeeinheiten sowie insgesamt 58 Ein- bis Vier-Zimmer-Wohnungen. Der Neubau entspricht dem Standard ?KfW-Effizienzhaus 55?. Auf dem Dach des siebenstöckigen Wohn- und Geschäftshauses liefert eine Photovoltaik-Anlage mit einer Gesamtleistung von circa 28 Kilowattpeak grünen Strom. In der hauseigenen Tiefgarage finden sich neben 50 Kfz- und 125 Fahrradstellplätzen auch sechs Ladestationen für Elektroautos. Die Projektgesellschaft Holtz Immobilien GmbH & Co. KG schließt damit die letzte Baulücke in der Rostocker Altstadt. 

WIWIN setzt bei der Crowdinvesting-Kampagne ?Energetisches Wohnen Rostocker Altstadt? erstmalig bei einem Immobilienprojekt auf ein digitales Wertpapier. Der sogenannte ?Token? wird über eine Blockchain ausgegeben und enthält alle Informationen über das Investment. ?Der Investitionsprozess wird für unsere Anleger und Anlegerinnen auf diesem Weg noch weiter vereinfacht. Dazu kommt, dass bei der Erstellung der digitalen Wertpapiere deutlich weniger Ressourcen benötigt werden als bei klassischen Finanzprodukten. Das spart CO2 ein und ist auch noch gut für die Umwelt?, sagt Philip Liesenfeld, Head of Operations bei WIWIN.

WIWIN ist eine der führenden deutschen Online-Plattformen für nachhaltige Investments mit einer klaren Vision: das Geld auf die gute Seite zu bringen. So vermittelt das im Jahr 2016 von Energiewende-Pionier Matthias Willenbacher gegründete Unternehmen Projektinhaber*innen in den Bereichen Immobilien und Erneuerbare Energien und Gründer*innen mit nachhaltigem Geschäftsmodell attraktive Finanzierungsmöglichkeiten. Bereits ab wenigen hundert Euro können sich Privatpersonen über WIWIN per Crowdinvesting an grünen Projekten und innovativen Start-ups beteiligen. Semi-professionelle und professionelle Anleger*innen haben die Gelegenheit, ab 200.000 Euro in Private Placements und Venture-Capital-Fonds zu investieren. Insgesamt hat WIWIN bereits Kapital in Höhe von knapp 100 Millionen Euro vermittelt.

Kurz-URL: https://www.88finanz.de/?p=1897953





Erstellt von an Mai 3 2021. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

Goyax

Kursdaten von GOYAX.de

FLICKR PHOTO STREAM

Festgeld

Anbieter
Rendite
Betrag: 20.000 €, Laufzeit: 12 Monate

88Finanz TV

Sponsoren

Die besten Kapitalanlagen für sie zusammengestellt. Informieren sie ich noch heute!

Weitere Themen

Werbung

Archiv

© 2021 88finanz.de. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de