Startseite » Allgemein » IT-Personaldienstleister TTP: +55% Umsatz in Q1

IT-Personaldienstleister TTP: +55% Umsatz in Q1





br />

Zweistellige Zuwachsraten in Österreich, Deutschland und Tschechien

Nachfrage auch im April und Mai über den Erwartungen

Corona-Pandemie als Verstärker für Digitalisierung

Nachdem die Corona-Pandemie die globale Wirtschaft in den letzten Monaten erschüttert hat, erweist sie sich für Unternehmen, die Vorreiter in Sachen IKT und Digitalisierung sind, als Turbo. Sehr erfreulich sind die Zahlen für den Münchner IT Personaldienstleister TTP, der im ersten Quartal 2020 ein Umsatzplus von +55% im Vergleich zum Q1/2019 erwirtschaften konnte. Die gesamte Gruppe konnte in den ersten drei Monaten des Jahres 6,3 Mio. Euro (2019: 4,1 Mio. Euro) erlösen. Im wichtigsten Markt Deutschland stieg der Umsatz auf 3,6 Mio. Euro, was einem Wachstum von 62% im Vergleich zum Vorjahr bedeutet.

Auch für das zweite Quartal 2020 erwartet das Unternehmen sehr positive Zahlen. Die Einführung und Verschärfung digitaler Vorgaben einzelner Regierungen in Europa führten zu einem erhöhten Investment europäischer Unternehmen in neue Kommunikations- und Absatzkanäle. Die Nachfrage im April und Mai liegt zirka 15% über den Erwartungen.

?Wir haben zudem bereits in den vergangenen Jahren den Fokus unserer Tätigkeit verstärkt auf die Pharmaindustrie gelegt und profitieren jetzt von der starken Nachfrage. Die Spezialisierung des Unternehmens liegt auf konkreten Marktsegmenten, sodass die individuellen Anforderungen unserer Kunden besser verstanden werden und TTP als idealer Partner in diesem Bereich fungieren kann?, erklärt TTP CEO Tomas Jiskra.

TTP hat sich als Personaldienstleister auf die IKT-Branche, insbesondere die Digitalisierung, spezialisiert und bietet neben klassischer Personalvermittlung und -überlassung in der IT Branche auch spezielle Nearshoring-Lösungen an, um dem Fachkräftemangel in Deutschland und Österreich entgegenzuwirken. TTP hat zurzeit zwölf Standorte in vier Ländern (Deutschland, Österreich, Tschechien und der Slowakei) und beschäftigt rund 250 Mitarbeiter und Partner.

Kurz-URL: https://www.88finanz.de/?p=1819388





Erstellt von an Mai 28 2020. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

Goyax

Kursdaten von GOYAX.de

FLICKR PHOTO STREAM

Festgeld

Anbieter
Rendite
Betrag: 20.000 €, Laufzeit: 12 Monate

88Finanz TV

Sponsoren

Die besten Kapitalanlagen für sie zusammengestellt. Informieren sie ich noch heute!

Weitere Themen

Werbung

Archiv

© 2020 88finanz.de. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de