Startseite » Banken » Italian Exhibition Group erzielt im ersten Halbjahr 2019 deutlich höheren Umsatz

Italian Exhibition Group erzielt im ersten Halbjahr 2019 deutlich höheren Umsatz





Die Italian Exhibition Group
(IEG) verzeichnete im ersten Halbjahr 2019 ein starkes Umsatzwachstum
im Vergleich zum selben Vorjahreszeitraum. Die IEG ist ein führendes
Unternehmen in der Veranstaltungsorganisation in Italien, vor allem
an seinen eigenen Standorten in Rimini und Vicenza, und ist seit dem
19. Juni an der Mailänder Börse notiert. Es wird von der Borsa
Italiana verwaltet und organisiert.

Der Konzernumsatz der IEG zum 30. Juni 2019 erreichte rund 100
Mio. EUR (vorläufige Daten) und lag damit deutlich über dem Wert von
77,3 Mio. EUR vom ersten Halbjahr 2018.

Dieses Ergebnis folgt auf das deutliche Umsatzwachstum des am 31.
Dezember 2018 abgelaufenen Geschäftsjahres um 22,2 % gegenüber dem
Vorjahr. Die Entwicklungs- und Integrationsfähigkeit der IEG wird
ebenso bestätigt wie ihre Fähigkeit, die Profitabilität in den
verschiedenen vom Konzern verwalteten in- und ausländischen
Geschäftsbereichen zu verbessern.

FOKUS AUF DIE ITALIAN EXHIBITION GROUP SPA

Die Italian Exhibition Group (IEG), die an der von Borsa Italiana
S.p.A. organisierten und verwaltete Mailänder Börse notiert ist, ist
in Italien das führende Unternehmen für die Organisation von
Messeveranstaltungen sowie einer der größten Betreiber des Messe- und
Kongresssektors auf europäischer Ebene, mit eigenen Einrichtungen in
Rimini und Vicenza. Die IEG-Gruppe zeichnet sich durch die
Organisation von Veranstaltungen in fünf Kategorien aus: Lebensmittel
und Getränke; Schmuck und Mode; Tourismus, Gastgewerbe und
Lebensstil; Wellness, Sport und Freizeit; Umwelt und Technologie. In
den letzten Jahren hat sich die IEG auf einen bedeutenden
Expansionsweg ins Ausland begeben, was unter anderem durch den
Abschluss von Joint-Ventures mit lokalen Betreibern (z. B. in den
USA, den VAE und China) bewirkt wurde. Die IEG schloss das Jahr 2018
mit einem Konzernumsatz von insgesamt 159,7 Mio. EUR, einem EBITDA
von 30,8 Mio. EUR und einem Konzernergebnis von 10,8 Mio. EUR ab. Im
Jahr 2018 hat die IEG insgesamt 53 Messen und 181
Kongressveranstaltungen in den Messe- und Kongresseinrichtungen in
Rimini und Vicenza organisiert oder veranstaltet. www.iegexpo.it

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/723307/Italian_Exhibition_
Group_Logo.jpg

Weitere Informationen erteilt: ITALIAN EXHIBITION GROUP S.p.A.

Ansprechpartner für Investoren

Roberto Bondioli, roberto.bondioli@iegexpo.it , +39 (0)541 744642.

Pressekontakt

Elisabetta Vitali, Head of Media Relations & Corporate
Communication, E-Mail: elisabetta.vitali@iegexpo.it , +39 (0)541
744228 .

Marco Forcellini, Leiter des Pressebüros,
marco.forcellini@iegexpo.it , +39 (0)541 744756.

Original-Content von: Italian Exhibition Group, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88finanz.de/?p=1737617





Erstellt von an Jul 16 2019. geschrieben in Banken. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

Goyax

Kursdaten von GOYAX.de

FLICKR PHOTO STREAM

Festgeld

Anbieter
Rendite
Betrag: 20.000 €, Laufzeit: 12 Monate

88Finanz TV

Sponsoren

Die besten Kapitalanlagen für sie zusammengestellt. Informieren sie ich noch heute!

Weitere Themen

Werbung

Archiv

© 2020 88finanz.de. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de