Startseite » Allgemein » Jahresbilanz 2020 degenia AG: Erneut deutlicher Konzernjahresüberschuss.

Jahresbilanz 2020 degenia AG: Erneut deutlicher Konzernjahresüberschuss.





Die  degenia Versicherungsdienst AG mit Sitz in Bad Kreuznach, bestehend aus dem unabhängigen Deckungskonzeptanbieter degenia AG und dem klassischen Maklerpool DMU GmbH, kann auch für das ?1. Corona-Jahr? 2020 eine insgesamt erfolgreiche Bilanz vorweisen.

Der Konzernjahresüberschuss liegt bei TEUR 558,0. Das Konzerneigenkapital stieg auf TEUR 3.142,6. Diese Ergebnisse wurden mit ca. 4.300 Vertriebspartner*innen erzielt. Die Anzahl der Mitarbeiter*innen im Konzern ist im Jahresdurchschnitt mit 45 Angestellten nahezu unverändert geblieben.

Der Erfolgskurs setzte sich in den ersten vier Monaten des Jahres 2021 weiter fort: Die Umsatzerlöse stiegen per 30.04.2021 auf TEUR 5.857 im Vergleich zum Vorjahreswert in Höhe von TEUR 5.764 am 30.04.2020.

Der degenia-Maklerpool – DMU Deutsche Makler Union GmbH – steuert kontinuierlich einen wichtigen Anteil zum Betriebsergebnis bei. Im Juni 2006 gegründet, hätte die DMU in diesem Jahr allen Anlass gehabt, jetzt ihr 15-jähriges Firmenjubiläum gemeinsam mit ihren Makler*innen zu feiern. Wegen Corona musste die geplante Veranstaltung allerdings ausfallen.

Das Betriebsergebnis 2020 lässt degenia und DMU optimistisch in die Zukunft blicken.

Die Konzernbilanz ist auf unserer Homepage veröffentlicht.

Im Jahr 1998 ursprünglich als VKS Assekuranz GbR gegründet, gehört die degenia AG mittlerweile zu den großen, konzernunabhängigen Anbietern von Versicherungslösungen in Sach-, Haftpflicht- Unfall-, Risikoleben- und Kraftfahrtversicherungen. Die Konzernverwaltung des Unternehmens befindet sich seit 1999 in Bad Kreuznach. Aktuell beschäftigt die degenia AG 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die hochwertigen Service für die knapp 4300 Vertriebspartner dauerhaft gewährleisten. Das wohl bekannteste Produkt der degenia ist „fair mobil“. Dieses Kraftfahrt-Konzept wurde im Jahr 1998 ursprünglich für getrennt lebende und geschiedene Frauen entwickelt und mit dem Risikoträger „Itzehoer Versicherungen“ exklusiv umgesetzt. Über die Jahre hinweg wurden die Angebote deutlich erweitert und ausgebaut. Aktuell bietet die degenia AG eigene Produkte in den Bereichen

– Risikoleben

– Kraftfahrt

– Privathaftpflicht

– Kopterhaftpflicht

– Luftfahrthaftpflicht/- Luftfahrtkasko

– Hausrat

– Wohngebäude

– Rechtsschutz

– Unfall

– Internetschutzbrief

– Tierhalterhaftpflicht

– Tier-OP-Versicherung

– Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht

– Bauherrenhaftpflicht

– Bauleistung

– Gewässerschadenhaftpflicht

Die verschiedenen Konzepte sind marktgerecht kalkuliert und werden ausschließlich von namhaften Versicherungsgesellschaften getragen. Für alle degenia-Konzepte gilt der Grundsatz der tagesaktuellen Verarbeitung und Dokumentierung.

Die verschiedenen Produktlinien classic, premium und optimum bieten die Möglichkeit, den Versicherungsschutz an den Bedarf des Kunden anzupassen. Starke Inhalte und faire Beiträge bieten gleichzeitig ein Optimum an Haftungssicherheit für den Versicherungsmakler.

Kurz-URL: https://www.88finanz.de/?p=1912053





Erstellt von an Jun 21 2021. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

Goyax

Kursdaten von GOYAX.de

FLICKR PHOTO STREAM

Festgeld

Anbieter
Rendite
Betrag: 20.000 €, Laufzeit: 12 Monate

88Finanz TV

Sponsoren

Die besten Kapitalanlagen für sie zusammengestellt. Informieren sie ich noch heute!

Weitere Themen

Werbung

Archiv

© 2021 88finanz.de. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de