Startseite » Allgemein » Schiffspreise steigen rasant!

Schiffspreise steigen rasant!





Ursache für die extreme Steigerung der Schiffspreise ist die Explosion der Frachtraten.

Seit einigen Monaten steigen die Frachtraten für Container, z.B. von China nach Europa auf das Dreifache und von China nach USA auf das Vierfache. Mit einiger Verzögerung, bedingt durch Time-Charter-Verträge, wirken sich diese erheblichen Ertragssteigerungen für Reeder auch auf die Schiffspreise aus. Einige entschuldete Schiffsfonds sind im Zweitmarkt bereits um mehr als 50 % gestiegen, jedoch von jahrelang sehr niedrigem Niveau.

Anteile am Fonds ?CFB 161 Schiffsflottenfonds 3? wurden seit 3 Jahren mehr als 50 mal zu durchschnittlich 20 % gehandelt. Unter 35 % ist diese Beteiligung im fairen Handel nicht mehr zu erwerben. Das Gebot auf der Börse betrug am 10.03.21  –  36 %.

Ein Insider versucht aktuell noch von privaten, nicht informierten Anlegern, Anteile zu 15 % zu kaufen. Dies ist aber hoffentlich eine Ausnahme.

Die weitere Entwicklung der Preise für Schiffsbeteiligungen im Zweitmarkt bleibt abzuwarten und ist abhängig von der Entwicklung des weltweiten Handels.

Dipl.-Schiffsingenieur Wilfried Beneke, seit 30 Jahren Vermittler im Zweitmarkt geschlossener Fonds, erwartet einen weiteren Anstieg der Preise für Schiffsbeteiligungen.

Kurz-URL: https://www.88finanz.de/?p=1888406





Erstellt von an Mrz 12 2021. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

Goyax

Kursdaten von GOYAX.de

FLICKR PHOTO STREAM

Festgeld

Anbieter
Rendite
Betrag: 20.000 €, Laufzeit: 12 Monate

88Finanz TV

Sponsoren

Die besten Kapitalanlagen für sie zusammengestellt. Informieren sie ich noch heute!

Weitere Themen

Werbung

Archiv

© 2021 88finanz.de. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de