Startseite » Allgemein, Sonstige » U.S. CET Corporation informiert aus aktuellem Anlass ueber FATCA

U.S. CET Corporation informiert aus aktuellem Anlass ueber FATCA





Der US-Gesetzgeber hat am 18.März 2010 den Foreign Account Tax Compliance Act (FATCA) verabschiedet, wodurch
ausländische Finanzdienstleister und Banken zur Weitergabe von kontobezogenen Informationen über US-Kunden an die US-Finanzverwaltung verpflichtet werden.

Zahlungen aus US-Quellen an ausländische Finanzinstitute werden mit einer “Straf Quellensteuer” belegt, sofern von diesen der Informationsaustausch verweigert wird.

Die Regeln der FATCA sind Teil der Gegenfinanzierungsmaßnahmen, mit dem der US-Gesetzgeber auf die
wirtschaftlichen Folgen der Finanzkrise reagiert.

Vollständigen Artikel lesen (http://www.uscet.com/wissenswertes-zur-firmengruendung-usa/fatca/index.html)

Kurz-URL: https://www.88finanz.de/?p=1053381





Erstellt von an Apr 30 2014. geschrieben in Allgemein, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

Goyax

Kursdaten von GOYAX.de

FLICKR PHOTO STREAM

Festgeld

Anbieter
Rendite
Betrag: 20.000 €, Laufzeit: 12 Monate

88Finanz TV

Sponsoren

Die besten Kapitalanlagen für sie zusammengestellt. Informieren sie ich noch heute!

Weitere Themen

Werbung

Archiv

© 2020 88finanz.de. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de