Startseite » Allgemein » Uranium Energy Corp gründet physische Uran-Initiative und gibt Bilanz-Update

Uranium Energy Corp gründet physische Uran-Initiative und gibt Bilanz-Update





Highlights und Bilanz-Update zum 15. März 2021:

65,8 Mio. US-Dollar Barmittel und Aktienanteile;

Aufbau eines physischen Uraninventars, um von Spontankäufen zu profitieren, die unter den meisten Produktionskosten der Industrie liegen, was der Bilanz zusätzlichen Wert verleiht;

Das Uraninventar wird den Energieversorgern eine größere Vermarktungsflexibilität bieten, während die inländische Minenproduktion von UEC für die Uranreserve der USA und andere, auf die USA zugeschnittene Möglichkeiten frei wird;

Abschluss von Verträgen in Höhe von insgesamt $10,9 Millionen zum Kauf von 400.000 Pfund Urankonzentraten bei ConverDyn in Metropolis, Illinois, zu einem volumengewichteten Durchschnittspreis von $27,29 pro lb. U3O8;

Der Marktwert einer 19,5%igen Beteiligung an Uranium Royalty Corp. (URC: TSX-V) stieg auf 34,3 Mio. $, nachdem URC den Erwerb von Lizenzgebühren für die erstklassigen Uranminen MacArthur River und Cigar Lake bekannt gab;

Erzielung eines Bruttoerlöses von 30 Mio. US-Dollar durch den kürzlichen Abschluss des At-the-Market-Equity-Programms des Unternehmens, wodurch die finanzielle Flexibilität verbessert und die Bilanz gestärkt wurde;

Reduzierung der Verschuldung von 18 Mio. $ auf 10 Mio. $ im Rahmen der aktuellen Kreditfazilität des Unternehmens; und

Ausstehende Aktien: 214,442,838.

Uranium Energy Corp (NYSE American: UEC, das „Unternehmen“ oder „UEC“ – https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/uranium-energy-corp/ ) freut sich, in Übereinstimmung mit den Anforderungen der NYSE American, die Einreichung des Quartalsberichts des Unternehmens auf Formular 10-Q für die sechs Monate bis zum 31. Januar 2021 bei der U.S. Securities and Exchange Commission (die „SEC“) bekannt zu geben. Dieser Bericht auf Formular 10-Q, der den verkürzten Konzernabschluss des Unternehmens, die zugehörigen Anmerkungen und die Erläuterungen und Analysen der Geschäftsführung enthält, kann auf der Website der SEC unter http://www.sec.gov/edgar.shtml oder auf der Website des Unternehmens unter www.uraniumenergy.com eingesehen werden.

Amir Adnani, CEO und Präsident, erklärte: „Mit 65,8 Millionen Dollar Barmittel und Aktienbeteiligungen hat UEC die bilanzielle Stärke, um die Uranproduktion in den USA in der kritischsten Zeit für die heimische Industrie seit Beginn des zivilen Kernkraftprogramms in den 1950er Jahren nach oben zu führen. Die Kernenergie ist die zweitgrößte Quelle der Stromerzeugung in den USA und die größte Quelle für kohlenstoffemissionsfreien Strom. Amerika ist auch der größte Verbraucher von Uran in der Welt, dennoch gibt es derzeit kein Uran, das im Inland abgebaut wird.

Als führendes reines amerikanisches Uranunternehmen investiert UEC in den Aufbau der nächsten Generation von kostengünstigen und umweltfreundlichen Uranprojekten, die auf globaler Ebene wettbewerbsfähig sein werden. Trotz unseres Fokus auf den kostengünstigen In-Situ-Recovery-Bergbau mit seinen geringen Kapitalanforderungen sehen wir eine einzigartige Möglichkeit, getrommeltes Uran zu den vorherrschenden Spotpreisen zu erwerben, die unter den meisten globalen Industrieabbaukosten liegen.

Daher führen wir eine Initiative zur physischen Inventarisierung von Uran durch und haben erste Vereinbarungen in Höhe von 10,9 Mio. US-Dollar zum Kauf von 400.000 Pfund Uran aus US-Lagerbeständen auf unser Konto bei der ConverDyn-Anlage in Metropolis, Illinois, getroffen.

Diese Initiative wird drei Ziele unterstützen: 1) stärkt unsere Bilanz, wenn die Uranpreise steigen; 2) stellt strategisches Inventar zur Verfügung, um künftige Vermarktungsbemühungen mit Versorgungsunternehmen zu unterstützen, die die Produktion ergänzen und die Cashflows beschleunigen könnten; und 3) erhöht die Verfügbarkeit unserer Produktionskapazitäten in Texas und Wyoming für neu entstehende, auf den US-Ursprung ausgerichtete Möglichkeiten, die aufgrund der Knappheit des heimischen Urans einen höheren Preis verlangen könnten.

Eine solche auf die USA zugeschnittene Möglichkeit ist der Plan von UEC, sich an der Versorgung der Uranreserve der USA zu beteiligen, wie im Bericht der Nuclear Fuel Working Group des US-Energieministeriums dargelegt. Die UR ist als ein 10-Jahres-Programm mit einem Volumen von 1,5 Mrd. US-Dollar konzipiert, um neu abgebautes Uran aus den USA zu kaufen, das gut zu UECs produktionsbereiten, voll lizenzierten inländischen Bergbaukapazitäten passt.

Über Uranium Energy Corp

Uranium Energy Corp ist ein Uranbergbau- und Explorationsunternehmen mit Sitz in den USA. Als führendes reines amerikanisches Uranunternehmen treibt UEC die nächste Generation von kostengünstigen und umweltfreundlichen In-Situ-Recovery (ISR)-Uranbergbauprojekten voran. In Südtexas sind die Hub-and-Spoke-Aktivitäten des Unternehmens durch unsere vollständig lizenzierte Hobson-Aufbereitungsanlage verankert, die für unsere Palangana-, Burke Hollow-, Goliad- und andere ISR-Pipeline-Projekte von zentraler Bedeutung ist. In Wyoming kontrolliert UEC das Reno Creek Projekt, welches das größte genehmigte ISR-Uranprojekt in den USA ist, das sich noch in der Bauphase befindet. Darüber hinaus bieten die diversifizierten Beteiligungen des Unternehmens ein einzigartiges Portfolio an uranbezogenen Vermögenswerten, einschließlich 1) eine große Beteiligung an der einzigen Royalty-Gesellschaft in diesem Sektor, Uranium Royalty Corp; 2) physisches Uran, das in den USA gelagert wird; und 3) eine Pipeline von Uranprojekten im Ressourcenstadium in Arizona, Colorado, New Mexico und Paraguay. In Paraguay besitzt das Unternehmen eine der größten und hochwertigsten Ferro-Titan-Lagerstätten der Welt. Die Betriebe des Unternehmens werden von Fachleuten geleitet, die in ihrer Branche ein anerkanntes Profil für herausragende Leistungen haben, ein Profil, das auf vielen Jahrzehnten praktischer Erfahrung in den wichtigsten Facetten der Uranexploration, -erschließung und -förderung basiert.

Kontaktieren Sie Uranium Energy Corp Investor Relations unter:

Toll Free: (866) 748-1030

Fax: (361) 888-5041

E-mail: info@uraniumenergy.com

Börseninformationen:

NYSE American: UEC

WKN: AØJDRR

ISIN: US916896103

In Europa:

Swiss Resource Capital AG

Jochen Staiger

info@resource-capital.ch

www.resource-capital.ch

Safe Harbor-Erklärung

Mit Ausnahme der hierin enthaltenen Aussagen über historische Fakten stellen die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen „zukunftsgerichtete Aussagen“ dar, wie dieser Begriff in den geltenden Gesetzen der USA und Kanadas verwendet wird. Diese Aussagen beziehen sich auf Analysen und andere Informationen, die auf Prognosen zukünftiger Ergebnisse, Schätzungen von noch nicht bestimmbaren Beträgen und Annahmen des Managements beruhen. Alle anderen Aussagen, die Vorhersagen, Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Projektionen, Ziele, Annahmen oder zukünftige Ereignisse oder Leistungen zum Ausdruck bringen oder Diskussionen darüber beinhalten (häufig, aber nicht immer, unter Verwendung von Wörtern oder Formulierungen wie „erwartet“ oder „erwartet nicht“, „wird erwartet“, „erwartet“ oder „erwartet nicht“, „plant“, „schätzt“ oder „beabsichtigt“ oder die Angabe, dass bestimmte Maßnahmen, Ereignisse oder Ergebnisse „ergriffen werden können“, „könnten“, „würden“, „könnten“ oder „werden“) sind keine Aussagen über historische Fakten und sollten als „zukunftsgerichtete Aussagen“ betrachtet werden. Solche zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften des Unternehmens wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Zu diesen Risiken und anderen Faktoren zählen unter anderem die tatsächlichen Ergebnisse der Explorationsaktivitäten, Abweichungen bei den zugrundeliegenden Annahmen, die mit der Schätzung oder Realisierung von Mineralressourcen verbunden sind, die Verfügbarkeit von Kapital zur Finanzierung von Programmen und die daraus resultierende Verwässerung, die durch die Beschaffung von Kapital durch den Verkauf von Aktien verursacht wird, Unfälle, Arbeitskonflikte und andere Risiken der Bergbauindustrie, einschließlich, aber nicht beschränkt auf jene, die mit der Umwelt verbunden sind, Verzögerungen bei der Erlangung von behördlichen Genehmigungen, Erlaubnissen oder Finanzierungen oder bei der Fertigstellung von Erschließungs- oder Bauaktivitäten, Rechtsstreitigkeiten oder Einschränkungen des Versicherungsschutzes. Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben wurden, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen, dass Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt eintreten. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von denen abweichen können, die in solchen Aussagen erwartet werden. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht in unangemessener Weise auf die in dieser Pressemitteilung und in allen Dokumenten, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen verlassen.

Kurz-URL: https://www.88finanz.de/?p=1889389





Erstellt von an Mrz 16 2021. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

Goyax

Kursdaten von GOYAX.de

FLICKR PHOTO STREAM

Festgeld

Anbieter
Rendite
Betrag: 20.000 €, Laufzeit: 12 Monate

88Finanz TV

Sponsoren

Die besten Kapitalanlagen für sie zusammengestellt. Informieren sie ich noch heute!

Weitere Themen

Werbung

Archiv

© 2021 88finanz.de. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de