Startseite » Allgemein » Was ist eine Stiftung-

Was ist eine Stiftung-





Haben Sie sich auch schon mal gefragt, was genau eine Stiftung eigentlich ist und ob sie sich für Sie lohnen kann?

Wenn Sie bereits erfolgreich Werte geschaffen haben, also beispielsweise Immobilienvermögen oder ein erfolgreiches Unternehmen aufgebaut haben, und Sie diese Werte bewahren und schützen möchten, dann könnte eine Stiftung für Sie spannend sein. Das ist mitunter nicht nur für Ihre eigene Zukunft, sondern auch für die Zukunft Ihrer Kinder und Enkelkinder wertvoll. Wie genau das aussehen kann, erkläre ich Ihnen in diesem Artikel.

Was ist eine Stiftung genau?

Bei einer Stiftung handelt es sich um eine Körperschaft, die Vermögen in jeder erdenklichen Form gestiftet bekommt. Das können zum Beispiel Unternehmensanteile, Sachwerte (Gold, Silber, Bitcoin,Token-Beteiligungen), Immobilienvermögen, Dividendenansprüche oder Optionsscheine sein. Sie können jede Form von Kapital hinein stiften und damit in einer Stiftung absichern.

Eine Stiftung kann gemeinnützige oder privatnützige Ziele verfolgen. 

Zu gemeinnützigen Zielen zählt zum Beispiel, etwas für das Klima, für bedürftige oder kranke Menschen, für Wissenschaft, Forschung und Bildung oder für die Erhaltung der Artenvielfalt und den Umweltschutz zu tun. Dann bekommt eine Stiftung sogar eine vollständige Steuerbefreiung bescheinigt. In einem solchen Fall kann sie entsprechend auch Spendenquittungen ausstellen und von Unternehmen Spenden und Förderbeiträge erhalten. Diese können die Unternehmen dann wiederum entsprechend bis zu 20 % in Bezug auf Ihren Unternehmensgewinn steuermindernd geltend machen.

Gemeinnützige Stiftungen unterliegen natürlich sehr hohen Anforderungen. Das heißt, man muss tatsächlich gewährleisten können, dass man diese gemeinnützigen Zwecke auch verfolgt und dass kein Gestaltungsmissbrauch vorliegt.

Die andere Variante, welche in unserer Wirtschaftsberatung und bei unseren Klienten viel häufiger relevant ist, ist eine private Stiftung.

Wenn es um die Bewahrung und den Schutz von Familienwerten oder den Vermögensaufbau geht, spricht man von einer Familienstiftung. Diese dient dazu, die Werte, die Sie mit Ihrer Familie kreiert haben und in der Zukunft kreieren werden, abzusichern. Aus dieser Stiftung können Sie dann Zuwendungen erhalten, welche Ihrer Familie zugeführt werden, damit Sie als Familie ein angenehmes, abgesichertes Leben führen können. Am klügsten ist es aber, unter Vermeidung eines etwaigen geldwerten Vorteils Vermögenswerte, Immobilien, Fahrzeuge, Boote, Flugzeuge oder Uhren, die sich im Stiftungsvermögen befinden, von der Familie mitnutzen zu lassen.

Eine privatnützige Stiftung kann zum Beispiel pro Kind pro Jahr 9.500 Euro steuerbefreit an diese verschenken! Das ist eine enorme Summe, die Sie für die Zukunft und das Wohlergehen Ihrer Kinder einsetzen können. Normalerweise bezahlt man den Kindergarten, eine Nanny oder Ausflüge und Urlaube für seine Kinder aus dem versteuerten Einkommen und aus dem versteuerten Gewinn. Über eine Familienstiftung lässt sich das hingegen sehr gut steuerfrei gestalten.

Wenn eine privatnützige Stiftung investiert und Gewinne erzielt, wird außerdem keine Gewerbesteuer fällig, sondern bei reinen vermögensverwaltenden Tätigkeiten nur die Körperschaftsteuer zuzüglich dem Solidaritätszuschlag. Man halbiert damit also seine Steuerbelastung gegenüber beispielsweise einer GmbH. Zudem kann eine private Familienstiftung Immobilien nach 10 Jahren steuerfrei verkaufen!

Eine privatnützige Stiftung kann also bedeutende Steuervorteile erzielen und gleichzeitig Ihre Vermögenswerte schützen. Gerade im Bereich Scheidungsrecht oder Erbschaftsrecht sind solche Stiftungsmodelle sehr attraktiv. Das lohnt sich auch nicht erst ab Summen von mehreren Millionen Euro, sondern wir sehen in unserer unternehmerischen Praxis, dass es sich bereits ab etwa 300.000 Euro, die man an Immobilienwerten oder Unternehmensbeteiligung usw. zur Verfügung hat, durchaus lohnen kann. Natürlich muss man diese Strukturen mit Vermögens- und Steuerberatern gemeinsam erarbeiten, damit man die bestmögliche Gestaltungsform findet.

Schauen Sie sich das Thema näher an. Die Schippke Wirtschaftsberatung AG steht Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Lassen Sie sich gerne von unseren Experten beraten und vereinbaren Sie hier einen kostenfreien Termin. 

Sie brauchen aufgrund Ihrer hohen Steuerbelastung eine qualifizierte Zweitmeinung zu Ihrem Steuerberater oder Rechtsanwalt?

Dann freuen wir uns auf die Zusammenarbeit.

Wir haben in 9 Jahren unternehmerischer Praxis ein Experten-Netzwerk geschaffen, in dem wir die weltweit führenden Steuerberater, Anwälte, Firmengründungsexperten und erfahrensten Berater für Genossenschaften, Stiftungen und Wirtschaftsvereine zusammengebracht haben. Wir begleiten Sie gerne mit unserer ganzheitlichen Wirtschafts- und Unternehmensberatung auf dem Weg zu Ihrer maximalen wirtschaftlichen Freiheit.

Kurz-URL: https://www.88finanz.de/?p=1864204





Erstellt von an Dez 1 2020. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

Goyax

Kursdaten von GOYAX.de

FLICKR PHOTO STREAM

Festgeld

Anbieter
Rendite
Betrag: 20.000 €, Laufzeit: 12 Monate

88Finanz TV

Sponsoren

Die besten Kapitalanlagen für sie zusammengestellt. Informieren sie ich noch heute!

Weitere Themen

Werbung

Archiv

© 2021 88finanz.de. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de