Startseite » Banken » Hyperion X wählt Reltio Cloud(TM), um Datennutzung und datengestützte Erkenntnisse zu optimieren

Hyperion X wählt Reltio Cloud(TM), um Datennutzung und datengestützte Erkenntnisse zu optimieren





Daten- und
Technologieabteilung von Hyperion investiert in die Fähigkeit, Produkt- und
Dienstleistungsangebote für Kunden extrem zielgerecht zu personalisieren und die
Wettbewerbsposition im Versicherungssektor zu stärken

Hyperion X, das 2019 als Daten- und Technologiebereich der Hyperion Insurance
Group gegründet wurde, einer führenden Versicherungsgruppe mit dem Schwerpunkt
auf Mitarbeiter-Beteiligung, hat Reltio Cloud (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de
&o=2658587-1&h=3666292905&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3De
n%26o%3D2658587-1%26h%3D3904344691%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.reltio.com%252F
%26a%3DReltio%2BCloud&a=Reltio+Cloud) als zentrale Kundendatenplattform
ausgewählt, um seine Daten- und Analysefähigkeiten auszubauen und seine
Wettbewerbsposition im Versicherungssektor zu stärken.

“Uns ist bewusst, dass die Kombination von Daten und Technologie ein heutzutage
ausschlaggebender Wettbewerbsvorteil in unserer Branche ist. Mit Reltio Cloud
haben wir die Möglichkeit, das zukünftige Hyperion X Erlebnis mit den Daten zu
verknüpfen, die für unser Geschäft am wichtigsten sind. Dies gibt uns die
geschäftliche Agilität, die unternehmerische Reichweite und unmittelbar nutzbare
Daten, die wir für zündende Ideen benötigen, damit wir effektiv konkurrieren
können”, erklärt Miguel Baptista, Chief Data Officer bei Hyperion X. Baptista
kam von Merck Pharmaceuticals zu Hyperion X, nachdem er mehr als 20 Jahre lang
in den Bereichen Informationsmanagement, Customer Insights und Analytics
Strategy tätig war.

Baptista ist verantwortlich für die Leitung der Datenerhebung, Datennutzung und
Datenanalyse bei Hyperion X, um eine Pipeline digitaler Produkte für Kunden und
Geschäftspartner zu entwickeln und gleichzeitig die Bereitstellungskosten zu
optimieren, was sich im Versicherungswesen als große Herausforderung
präsentiert. Um sein Ziel umzusetzen, musste Baptista jenseits der üblichen
Legacy-Lösungen für die Verwaltung von Kundendaten suchen. Er entschied sich für
eine Software-as-a-Service (SaaS)-Lösung, die zur Cloud-First-Politik von
Hyperion X und seinem Schwerpunkt auf Kundenzentrierung passt.

“Hyperion X wollte partnerschaftlich mit einem Unternehmen zusammenarbeiten, das
unser Ziel teilt, Daten zu nutzen, um Veränderungen und Innovationen in der
Versicherungswirtschaft voranzutreiben. Mit Reltio haben wir eine ideale
Entsprechung gefunden, denn Reltios Ansatz für Stammdatensysteme ist mutig und
einzigartig zugleich – statt bestehende Technologien zu modifizieren, hat sich
das Unternehmen für eine grundlegende Neuentwicklung entschieden und eine
flexible Plattform geschaffen, die nicht mit den üblichen Einschränkungen der
herkömmlichen MDM-Plattformen einhergeht. Ich freue mich darauf, Reltio bei
Hyperion X zu integrieren und gemeinsam das Bestmögliche aus unseren Daten
herauszuholen”, sagt Baptista.

“Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit visionären Chief Data Officers wie
Miguel, die Innovation und Wachstum durch die strategische Nutzung von Daten
beschleunigen”, erklärt Manish Sood, CEO von Reltio. “Hyperion X ist ein
hervorragendes Beispiel für ein Unternehmen, das eine datengetriebene Kultur
aufbaut, um neu zu imaginieren, was im jeweiligen Markt möglich ist. Miguel ist
Vorreiter für einen Trend, den wir bei zukunftsorientierten CDOs beobachten, die
für Unternehmen arbeiten, die effektiv in einer Erlebnisökonomie konkurrieren
müssen, aber durch Legacy-Umfelder zurückgehalten werden. Um die geschäftliche
Agilität zu erhöhen, auf Unternehmensebene in Echtzeit agieren zu können und
neue und zündende Ideen zu generieren, eliminieren solche CDOs Silo-Ansätze bei
Kundendaten, lösen sich von bestehender
Legacy-Kundendatenmanagement-Technologie, innovieren schneller, und reagieren
umgehend auf die Bedürfnisse der Kunden”.

Reltio wird zum dritten Mal in Folge in der Inc. 5000 Liste der am schnellsten
wachsenden Privatunternehmen (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2658587-1&h=36
59703345&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2658587-1
%26h%3D1401888336%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.reltio.com%252Fabout%252Fnews%25
2Freltio-named-to-the-annual-list-of-americas-fastest-growing-private-companies-
the-inc-5000%252F%26a%3DInc.%2B5000%2Blist%2Bof%2Bthe%2Bfastest-growing%2Bprivat
e%2Bcompanies&a=Inc.+5000+Liste+der+am+schnellsten+wachsenden+Privatunternehmen)
geführt. Das SaaS-Unternehmen, das für die Funktionalität und Leistungsfähigkeit
seiner Produkte, seine Roadmap, seine Vision und seine starke Kundenorientierung
gewürdigt wird, verfügt über ein europäisches Team im Zentrum von London, das
eng mit Baptista und seinem Team zusammenarbeitet, um den unmittelbaren und
zukünftigen Bedarf von Hyperion X im Zuge des anhaltenden Unternehmenswachstums
erfolgreich unterstützen zu können.

Informationen zu Reltio

Reltio ist ein preisgekröntes SaaS-Unternehmen mit Sitz in Silicon Valley, das
eine zentrale Rolle bei der digitalen Transformation von innovativen Global
2000-Unternehmen spielt. Ziel von Reltio ist es, die geschäftskritische
Datengrundlage bereitzustellen, die Unternehmen benötigen, um in der
Erlebnisökonomie erfolgreich bestehen zu können. Reltio bietet eine agile,
skalierbare und intelligente MDM (Master Data Management, Stammdatenverwaltung)
SaaS-Plattform, die auf einer Cloud-nativen Big Data-Architektur mit
Graph-Technologie und maschinellem Lernen namens Reltio Cloud basiert.
Innovative Global 2000-Unternehmen, darunter acht der zehn führenden globalen
Pharmaunternehmen, zwei der führenden Gesundheitsdienstleister, zwei der
führenden Hotelmarken und drei globale Luxusgüterunternehmen, vertrauen darauf,
dass Reltio Cloud die Daten verwaltet, die für ihr Geschäft am wichtigsten sind.
Ausschlaggebend für die Zusammenarbeit mit Reltio sind die Funktionalität und
Leistungsfähigkeit seiner Produkte, seine Roadmap, seine Vision und seine starke
Kundenorientierung. Weiterführende Informationen erhalten Sie unter
www.reltio.com.

Pressekontakt:
Paula Dunne
CONTOS DUNNE COMMUNICATIONS
+1 (408) 776-1400 o
+1 (408) 893-8750 m
paula@contosdunne.com
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/490973/Reltio_Logo.jpg

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/139296/4457575
OTS: Reltio

Original-Content von: Reltio, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88finanz.de/?p=1776258





Erstellt von an Dez 3 2019. geschrieben in Banken. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

Goyax

Weitere Börsenkurse

FLICKR PHOTO STREAM

88Finanz TV

Sponsoren

Die besten Kapitalanlagen für sie zusammengestellt. Informieren sie ich noch heute!

Weitere Themen

Werbung

Archiv

© 2019 88finanz.de. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de