Startseite » Allgemein » Royole Flexpai – erstes Falt-Smartphone oder doch nur ein Fake

Royole Flexpai – erstes Falt-Smartphone oder doch nur ein Fake





Die Aufregung war groß, als Royole auf der CES 2019 das erste Falt-Smartphone der Welt vorstellte. Jetzt werden jedoch Stimmen laut, dass das Wunderwerk der Technik noch gar nicht marktreif ist, es sich, um es deutlich zu sagen, um Betrug handelt. Das Smartphone soll, so hört man, ein Prototyp sein und noch lange nicht markt- und produktionsreif sein. Man kann durchaus Verständnis für Royole haben, die markenstrategisch auf sich aufmerksam machen wollten. Man muss dem Android-Hersteller zugutehalten, dass er zum ersten Mal gezeigt hat, wie ein faltbares Smartphone in Zukunft aussehen und funktionieren könnte. Man hätte diesen PR-Coup jedoch auch durchführen können,

ohne dass darunter Kunden zu leiden haben. Viele chinesischen Verbraucher, die sich das Smartphone bestellt haben, erhielten bis heute keine Auskunft darüber, wann sie mit einer Auslieferung zu rechnen haben. Man muss diese Geschäftspraktiken insofern verurteilen, dass hier auf dem Rücken der Verbraucher Abzocke betrieben wird.

Kurz-URL: https://www.88finanz.de/?p=1784861





Erstellt von an Jan 14 2020. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

Goyax

Kursdaten von GOYAX.de

FLICKR PHOTO STREAM

Festgeld

Anbieter
Rendite
Betrag: 20.000 €, Laufzeit: 12 Monate

88Finanz TV

Sponsoren

Die besten Kapitalanlagen für sie zusammengestellt. Informieren sie ich noch heute!

Weitere Themen

Werbung

Archiv

© 2020 88finanz.de. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de