Startseite » Banken » SKEMA erreicht Platz 3 in der weltweiten Beurteilung der Master/Bereich Management durch die Zeitschrift The Economist

SKEMA erreicht Platz 3 in der weltweiten Beurteilung der Master/Bereich Management durch die Zeitschrift The Economist





SKEMA Business School ist mit seinem
Studiengang “MSc in International Business” zum ersten Mal in der
weltweiten Beurteilung der Master/Bereich Management der Zeitschrift
The Economist vertreten.

Die Business School erreichte bei der weltweiten Bewertung von 40
Studiengängen Platz 3 sowie bei zahlreichen Kriterien den 1. und 2.
Platz:

– Platz 1 beim Kriterium “Open career opportunities”
(Karrierechancen)
– Platz 1 beim Kriterium “Ratio of faculty to students” (Verhältnis
Professoren/Studenten)
– Platz 1 beim Kriterium “Languages on offer” (angebotene Sprachen)
– Platz 1 beim Kriterium “Range of access to overseas study
programmes” (Zugang zu Auslandsstudienprogrammen)
– Platz 2 beim Kriterium “Faculty quality” (Qualität der Fakultät)
– Platz 2 beim Kriterium “Geographical diversity” (geografische
Vielfalt)

Neben den Kriterien, die mit der akademischen Exzellenz in
Zusammenhang stehen, stützt sich die Bewertung von The Economist auf
die Zufriedenheit der Studenten und Absolventen

Alice Guilhon, Generaldirektorin von SKEMA freut sich über das
Ergebnis: “SKEMA ist stolz darauf, im Rahmen dieser weltweiten
Beurteilung den 3. Platz erreicht zu haben. Die Exzellenz unseres
Studiengangs, unser internationaler Campus und die Vielfalt der
Karrierechancen unserer Studenten haben wesentlich zu diesem Ergebnis
beigetragen.”

Als Vorsitzende der Management Schulen der CGE (Conférence des
Grandes Ecoles) unterstreicht Alice Guilhon außerdem die “Exzellenz
der französischen Business Schulen sowie deren ausgezeichnete
Programme, die dem Bedarf des Marktes entsprechen und die Innovation
stetig vorantreiben”.

Der MSc in International Business von SKEMA ist ein
ausgezeichneter weltweiter Multi-Campus-Studiengang. Die von der
Conférence des Grandes Ecoles (CGE) anerkannte Bussiness School SKEMA
bietet ihren Studenten das Eintauchen in die Welt der Kontinente und
Gebiete, in denen sie angesiedelt ist: Brasilien, China, USA,
Frankreich (und Südafrika ab dem Studienbeginn 2019). Die aus 40
Nationalitäten bestehenden Studiengänge bieten 97 % ihrer Absolventen
einen internationalen Arbeitsplatz 6 Monate nach der Verleihung ihres
Diploms. Die Originalität der Studiengänge gründet sich auf zwei
einander ergänzende Stärken: eine Vision der globalen Wirtschaft und
die Immersion der Studenten auf mehreren Kontinenten.

Foto:
https://mma.prnewswire.com/media/930978/Campus_de_Stellenbosch.jpg

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/931024/SKEMA_Logo.jpg

Pressekontakt:
Christine Cassabois
christine.cassabois@skema.edu
+33 (0) 627-493-659

Original-Content von: SKEMA Business School, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88finanz.de/?p=1734430





Erstellt von an Jul 3 2019. geschrieben in Banken. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

Goyax

Kursdaten von GOYAX.de

FLICKR PHOTO STREAM

Festgeld

Anbieter
Rendite
Betrag: 20.000 €, Laufzeit: 12 Monate

88Finanz TV

Sponsoren

Die besten Kapitalanlagen für sie zusammengestellt. Informieren sie ich noch heute!

Weitere Themen

Werbung

Archiv

© 2020 88finanz.de. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de