Startseite » Allgemein, Sonstige » Professioneller Umgang mit Low Performern, 23. September 2020, Online-Veranstaltung

Professioneller Umgang mit Low Performern, 23. September 2020, Online-Veranstaltung





Bei dem Online-Workshop „Professioneller Umgang mit Low Performern“ am 23. September 2020 werden praktikable Handlungsmöglichkeiten im Umgang mit Low Performern dargestellt. Dabei wird auch auf die neueste Rechtsprechung eingegangen. Zahlreiche Fallbeispiele erleichtern den Transfer in die eigene Praxis.
Indikatoren für Low Performance
Schlecht- bzw. Minderleister sind in fast jedem Unternehmen anzutreffen. Häufig fallen jedoch im Team Low Performer gar nicht auf. Erst wenn sich solches Verhalten negativ auf das Unternehmen, das Betriebsklima oder den Teamleiter selbst auswirkt, werden Möglichkeiten gesucht, um eine Änderung der Situation herbeizuführen. Als Mittel stehen hier zunächst das Hinwirken auf eine Verhaltensänderung oder ein Wechsel der Aufgabe zur Wahl. Danach hilft nur noch die Kündigung. Doch hier gibt es zahlreiche juristische Stolperfallen.
Wie stellt man eine Schlecht- bzw. Minderleistung fest, die auch vor den Gerichten Bestand hat? Welche Maßnahmen müssen ergriffen werden, bevor man eine Kündigung aussprechen kann? Welche Alternativen stehen zur Verfügung? Kann man eine Low Performance verhindern?

Kurz-URL: https://www.88finanz.de/?p=1841270





Erstellt von an Sep 3 2020. geschrieben in Allgemein, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

Goyax

Kursdaten von GOYAX.de

FLICKR PHOTO STREAM

Festgeld

Anbieter
Rendite
Betrag: 20.000 €, Laufzeit: 12 Monate

88Finanz TV

Sponsoren

Die besten Kapitalanlagen für sie zusammengestellt. Informieren sie ich noch heute!

Weitere Themen

Werbung

Archiv

© 2020 88finanz.de. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de